Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Testexperiment mit dem Waschfarbechtheitstester

Testexperiment mit dem Waschfarbechtheitstester

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:75

Der Wasserwasch-Farbechtheitstester ist ein von unserem Unternehmen, Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., Ltd., unabhängig entwickeltes und hergestelltes Testgerät mit hoher Kostenleistung und umfassendem Kundendienst. Mit der modifizierten Ausrüstung wird die Farbveränderung farbiger Stoffe nach dem Waschen mit Lösung getestet, um die Farbechtheit der Stoffe beim Waschen festzustellen.

Prüfnormen:

ISO105-C01-C05-1989 „Farbechtheitstest für Textilien · Farbechtheit beim Waschen: Test 1-Test 5“

EN20105C01- C05-1992 „Textilien·Farbechtheitstest·Farbechtheit beim Waschen: Test 1 bis Test 5“

DINEN20105C01-C05-1993 „Textilien·Farbechtheitstest·Farbechtheit beim Waschen: Test 1-Test 5 》

 AATCC172-2002 Farbechtheit gegenüber Haushaltswäsche und sauerstofffreiem Bleichen》

 GB/T3921.1-5-1997 „Textilien·Farbechtheitstest ·Farbechtheit beim Waschen: Test 1 – Test 5》

Testprinzip:

Farbechtheit beim Waschen Der Festigkeitstest besteht darin, a zu laminieren Tragen Sie eine Textilprobe auf ein oder zwei bestimmte Stoffstücke auf, legen Sie sie in Seifenlösung, rühren Sie sie unter bestimmten Zeit- und Temperaturbedingungen mechanisch um und spülen Sie sie anschließend ab und trocknen Sie sie. Verwenden Sie die graue Musterkarte, um die Verfärbung der Probe und die Fleckenbildung auf dem Trägerstoff zu beurteilen. Es gibt fünf Testmethoden für die Farbechtheit beim Waschen. Der Hauptunterschied liegt in der Testtemperatur und -zeit. Alles andere ist grundsätzlich gleich.

Testexperiment:

1. Geben Sie die kombinierte Probe in den angegebenen versiegelten Behälter und geben Sie die Waschtestlösung in einem Massenverhältnis von 50:1 zur kombinierten Probe in den Behälter ;

p>

2. Drehen Sie den versiegelten Behälter mit einem Radius von 45 mm und einer Rotationsgeschwindigkeit von 40 U/min und führen Sie mechanisches Rühren bei der angegebenen Temperatur und Zeit durch;

3. Nehmen Sie nach dem Test die Probe heraus und verwenden Sie sie. Waschen Sie sie zweimal mit kaltem Wasser der dritten Klasse, spülen Sie sie dann 10 Minuten lang unter fließendem kaltem Wasser und drücken Sie das Wasser aus.

4. Erweitern Sie die kombinierte Probe so dass die Probe und das Futter nur durch eine Naht verbunden sind, und hängen Sie sie an einem anderen Ort auf. Trocknen Sie sie in einer Umgebung über 60℃;

5. Verwenden Sie die graue Musterkarte für Verfärbungen, um die Verfärbung zu bewerten Probe und nutzen Sie die Färbegrau-Musterkarte, um die Verfärbung des Futterstoffs zu beurteilen.

Prev:

Next: