Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Experimenteller Betrieb des Schauer-Verschleißfestigkeitsprüfgeräts

Experimenteller Betrieb des Schauer-Verschleißfestigkeitsprüfgeräts

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:63

Der Shober-Verschleißfestigkeitstester verwendet die Rotationsverschleißtestmethode und wird zum Testen der Verschleißfestigkeit von Automobilinnenmaterialien, insbesondere Innenlederbeschichtungen, verwendet. Hersteller ist Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., Ltd. Wir freuen uns über jeden Anfragen. Kunden fragen.

Anwendbare Normen:

DIN 53863 Teil2 „Abriebfestigkeitsprüfung von Textiloberflächen (Rotationsabriebtest)“, GME Standard60345, GMW Standard3283, VW/Audi PV3908

Hauptparameter:

01. Rotationsgeschwindigkeit: 75 l/min;

02. Kegelwinkel beträgt 166°;

03. Neigungswinkel der Testkopfhalterung beträgt 7 °;

04. Probengröße: 100 cm2;

05. Testfläche: 50 cm2;

06. Die Höhe des Probenbogens ist einstellbar und mit Messzubehör ausgestattet. Messbereich 0 ~ 10 mm;

07. Probendruck: 0,5 N ~ 25 N einstellbar;

08. Ein Satz Lastgewichte: 50 g, 100 g, 250 g, 500 g, 1000 g, 1500 g .

Testprinzip:

Die kreisförmige Probe wird auf dem rotierenden Testkopf installiert und die Probe wird durchgeschliffen Rotation Es reibt mit einer bestimmten Geschwindigkeit, einem bestimmten Druck und einer bestimmten Anzahl von Umdrehungen im und gegen den Uhrzeigersinn am Reibungsobjekt (Schleifpapier). Das Reibungsobjekt hält linearen Kontakt mit der Probe und kann so einen Reibungseffekt in tangentialer Richtung erzeugen. Die Drehrichtung wird alle 100 Reibungsvorgänge geändert (einstellbar) und die Testergebnisse werden durch Massenverlust und Lochbildung ausgewertet.

Experimenteller Betrieb:

1. Verwenden Sie das mit dem Instrument konfigurierte Zubehör, um die temperatur- und feuchtigkeitsbehandelte Probe auf der Probenhalterung zu installieren, um einen rotierenden Testkopf zu bilden;

2. Verwenden Sie das Bogenhöhenprüfgerät, um die hervorstehende Höhe des Prüfkopfs gemäß relevanten Normen oder anderen Anforderungen einzustellen, im Allgemeinen 5 bis 8 mm;

3. Installieren Sie den Prüfkopf mit der Probe darauf Das Arbeitsinstrument: Installieren Sie den Prüfkopf auf der Prüfkopf-Montageplatte auf dem Tisch und ziehen Sie ihn fest, indem Sie den Positionierungsstift auf der Montageplatte und das Positionierungsloch unter dem Prüfkopf zusammenpassen.

4. Verwenden Sie die Positionierungsstift auf der Instrumentendruckplatte. Die Reibungsklemme installiert das Reibungsschleifpapier auf der Unterseite der Druckplatte, und die Verriegelungsklemme sorgt dafür, dass das Schleifpapier festgeklemmt und flach installiert wird;

5. Ziehen Sie den Druck manuell Ziehen Sie die Plattenhebesperre auf der rechten Seite der Druckplatte nach außen. Senken Sie die Druckplatte ab, sodass das Schleifpapier die Oberfläche der Probe auf dem Prüfkopf berührt.

6. Installieren Sie das entsprechende Gewicht auf der Gewichtswelle über der Druckplatte (konfiguriert mit Standardgewichten von 1500, 1000, 500, 250, 100 und 50 g), um Reibung auf die Probe auszuüben.Füge etwas Druck hinzu. Der erforderliche Druckwert wird basierend auf dem Gewicht der Probe pro Flächeneinheit ausgewählt.

Prev:

Next: