Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Akzeptanzkriterien für Ledertests

Akzeptanzkriterien für Ledertests

Author: Released in:2023-01-05 Click:26

Produkteinführung

Ledertest-Akzeptanzstandard

1. Haftungstest: Verwenden Sie einen transparenten Klebstoff mit guter Viskosität, um ihn fest auf die Oberfläche des Leders (Lederzellstoff) zu kleben, und reißen Sie den transparenten Klebstoff schnell in die entgegengesetzte Richtung ab. Nach dem Test darf auf dem transparenten Kleber keine offensichtliche Lederfarbe vorhanden sein.

2. Entfärbungstest:

A. Trockenreibungstest: Nehmen Sie zuerst eine geeignete Probe und befestigen Sie sie auf dem Gummifarbtester (der Reibungsstab muss mit einem weißen Tuch umwickelt sein) und reiben Sie die Probe 20 Mal trocken (als ein Hin- und Herzählen). Nach dem Test muss die Farbe der auf das weiße Tuch geklebten Probe den Standard der dritten Klasse bestehen. (Farbstufe bezieht sich auf AATCC-Karte mit sechs Farben und neun Stufen)

B. Nassreibungstest: Nehmen Sie zuerst eine geeignete Probe und befestigen Sie sie auf dem Entfärbungstester (der Reibstab muss mit einem weißen Tuch bedeckt und das weiße Tuch muss getränkt sein) unddann 20 Mal nass auf der Probe reiben (einmal hin und her gezählt). Nach dem Test muss die Farbe der auf das weiße Tuch geklebten Probe den Standard der vierten Klasse bestehen. (Farbstufe bezieht sich auf AATCC-Karte mit sechs Farben und neun Stufen)

3. Scheuerfestigkeitstest: Zuerst ein geeignetes Muster nehmen und auf dem Entfärbungstester fixieren (die Reibungsfläche muss mit einem weißen Tuch bedeckt sein), dann das Muster testen. Den Scheuerfestigkeitstest 400 mal durchführen (einmal hin und her gezählt). Nach dem Test sollte es keine Ablösung oder Beschädigung auf der Oberfläche der Probe geben.

Prev:

Next: