Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Testverfahren für die Abriebfestigkeit von Leder

Testverfahren für die Abriebfestigkeit von Leder

Author: Released in:2023-01-05 Click:20

Produkteinführung

Martindale Abrasion Tester, auch bekannt als Martindale Abrasion Tester, wird hauptsächlich verwendet. Es ist weit verbreitet in der Leder- und Textilindustrie für die Reibungswiderstandsprüfung des Prüfmaterials. Die Methode der Verwendung des Martindale Abrasion Tester für das Testexperiment in der Textilindustrie und der Lederindustrie ist ähnlich.

Basierend auf dem Prinzip:

Der Martindale Abrasion Tester basiert auf dem Konstruktionsprinzip von J.G.Martindale und einem Test, der gemäß den Spezifikationen des Ausrüstung der Wool Industry Research Association. Es verwendet Standard-Wollfilz als Reibungsobjekt, um die getesteten Gegenstände wie Stoff usw. zu reiben. Natürlich kann das Reibungsobjekt entsprechend unterschiedlichen Testmethoden und unterschiedlichen Anforderungen von Standard-Wollfilz auf andere Materialien wie Sandpapier zum Testen geändert werden die Verschleißfestigkeit von Leder. Geschlecht oder Grad der Depigmentierung. Das zu prüfende Objekt wird aufgespanntein Zylinder und ein Standardgewicht (entsprechend der Testmethode bestimmt) wird auf das Reibungsobjekt gedrückt, das von den vertikalen und horizontalen Exzenterrädern angetrieben wird, um eine Lissajous-Kurve zu erzeugen, der Zweck ist die Durchführung eines multidirektionalen Reibungstests. Für allgemeines Schuhwerk Materialien wird die Reibwirkungsprüfung während des Tragens meist gleichzeitig trocken und nass durchgeführt, um den Einfluss von Regen auf das Obermaterial des Schuhs oder den Einfluss von Schweiß auf das Innenfutter des Schuhs zu simulieren.

Testmethode:

Der Martindale Abrasion Tester kann mindestens vier Proben gleichzeitig und bis zu neun Proben gleichzeitig testen. Jede Testposition enthält eine vorstehende kreisförmige Basis, diese Basis hat einen flachen Ring, der Reibungsobjekte festklemmen kann usw. Das zu testende Objekt wird auf den Zylinder geklemmt und eine Last (Gewicht) wird hinzugefügt , das Gewicht der flachen Platte ist gleich dem des Reibungskörpers, der Druck goben erzeugt wird, beträgt etwa 0,1342 kg/cm2 oder 13,16 kpa. Verschiedene Testmethoden können unterschiedliche Gewichts- (Gewichts-) Prüfvorrichtungen auswählen. Der Testprobensitz wird durch die flache Platte angetrieben, um eine Lissajous-Figur-Bewegungsorientierung zu erzeugen, aber die Achse jedes Testprobensitzes befindet sich auf der flachen Platte. Klemmen Sie für die freie Rotation ein grafisches Muster des getesteten Objekts auf die Halterung und platzieren Sie ein bestimmtes Gewicht darauf. Nachdem die Klemme das getestete Objekt festklemmt und das niedrigere Standard-Reibungsmaterial (Stoff, Sandpapier usw. werden durch verschiedene Teststandards bestimmt) kontaktieren, um Grafiken zu erzeugen. Und eine multidirektionale Reibung erzeugen. Jedes Mal, wenn eine Lissaru-Figur fertiggestellt ist, springt der Zähler 16 Mal und die Zeit beträgt etwa 20 ± 1 Sekunden.

Martindale-Abriebtester-Testbetriebsschritte:

1. Schalten Sie das Gerät ein und schalten Sie den Netzschalter an der Seite des Instruments ein;

2. Prüfung 3 Die Positionierung der Lagerscheibe;

3. Gewünschte Drehzahl einstellen;

a) Drückens die Taste * unter dem Display, um alle einzelnen Zähler zurückzusetzen;

b) Drücken Sie die Taste 0, um den Betrieb eines bestimmten Zählers zu stoppen;

c) Drücken Sie die 1-Taste, um nur die Betätigung eines bestimmten Zählers zu zählen;

d) Drücken Sie die 2-Taste, um die auf einem bestimmten Zähler angezeigten Daten zu löschen;

4. Wird es versuchenDie Probe und das Schleifmittel werden gemäß den Anforderungen verschiedener Methodenstandards in den Probenhalter oder auf den Schleiftisch gelegt;

5. Drücken Sie die grüne Taste, um den Test zu starten;

6. Stellen Sie die Anzahl der zu beendenden Umdrehungen ein. Die Maschine piept 1 Minute lang oder drücken Sie die rote „RST“-Taste, um den Piepton zu beenden und zum Einstellungszustand zurückzukehren;

7. Wenn Sie denselben Vorgang ausführen, können Sie direkt die grüne Taste drücken; Wenn es anders ist, müssen Sie die Anzahl der Umdrehungen zurücksetzen und die grüne Taste drücken, um mit dem Laufen zu beginnen;

8. Notieren Sie nach Abschluss des Tests die Anzahl der Umdrehungen.

Prev:

Next: