Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Durch die korrekte Verwendung der Xenonlampen-Alterungstestkammer kann der Testeffekt sichergestellt werden

Durch die korrekte Verwendung der Xenonlampen-Alterungstestkammer kann der Testeffekt sichergestellt werden

Author:QINSUN Released in:2023-07 Click:89

Die Xenon-Alterungstestkammer verwendet eine Xenon-Bogenlampe, die das gesamte Sonnenlichtspektrum simulieren kann, um die zerstörerischen Lichtwellen zu reproduzieren, die in verschiedenen Umgebungen vorkommen. Dies ist ein wichtiges Mittel zur Überprüfung von Formeln und zur Optimierung der Produktzusammensetzung im Prozess der wissenschaftlichen Forschung und Produktion. Es ist auch ein wichtiger Inhalt der Produktqualitätsprüfung.

Derzeit verwenden wir es, um Alterungserscheinungen wie Ausbleichen, Vergilben, Lichtverlust, Rissbildung und Abblättern der Oberfläche von Gummi, Farbe und anderen Produkten zu erkennen, die der Natur ausgesetzt sind Licht. Normalerweise wird eine Alterungstestkammer für Xenonlampen verwendet.

Um die Wirkung des Tests sicherzustellen, ist es notwendig, die Punkte zu verstehen, auf die bei der Verwendung der Xenonlampen-Alterungstestkammer geachtet werden muss:

1 , Überprüfen Sie zunächst, ob das Gerät sicher geerdet ist;

2. Öffnen Sie vor der ersten Verwendung die Abschirmung an der Oberseite rechte Seite des Kartons, um zu prüfen, ob sich Teile während des Transports lösen oder abfallen;

3. Bevor die Imprägnierung eingebrannt wird, muss sie außerhalb des Gerätekastens trockengetropft werden dann hineingelegt;

4. Bitte halten Sie den fotoelektrischen Sensor unter keinen Umständen natürlich gebogen;

5. Während des Bitte achten Sie beim Probelauf darauf, ob Anomalien an der Ausrüstung vorliegen. Wenn ein leichter Geruch auftritt, ist dies ein normales Phänomen.

6. Nach Abschluss des Tests führt das Gerät zum Schutz der Xenon-Lampenröhre eine Verzögerungskühlung durch Gerät zum Löschen der Xenonlampe. Schalten Sie den Strom nicht sofort aus.

7. Es ist verboten, explosive, brennbare und stark ätzende Stoffe zu testen.

Prev:

Next: