Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Bewertungsstandard der Testqualität der Gewebeabriebfestigkeit

Bewertungsstandard der Testqualität der Gewebeabriebfestigkeit

Author:QINSUN Released in:2023-02 Click:165

Die Abriebfestigkeit von Stoffen ist einer der herkömmlichen Indikatoren für Textilien. Aktuell gibt es viele neue Testmethoden und Normen für die textile Abriebfestigkeit. Wir können den Martindale Abrasion Tester verwenden, um das Übliche zu testen. Beginnen Sie mit einem professionellen Blickwinkel für Sie, um die Bewertungsstandards für Staubabriebtestzahlen zu interpretieren.

Martindale Abrasion Tester kann die Abriebfestigkeit und das Pilling-Verhalten verschiedener Pflanzen testen. Unter einem bestimmten Druck werden die Probe und das spezifizierte Schleifmittel einer kontinuierlichen reversierenden Reibung ausgesetzt und der Grad an Verschleiß und Pilling wird durch Vergleich mit den Standardparametern bewertet. Touchscreen-Bedienung, ausgestattet mit einem vollständigen Programmierer, vorprogrammierten Chargen- und Gesamtzählungen, individuell eingestellten Zählungen für jeden Testkopf; wählbar aus 4 Geschwindigkeiten einschließlich Standardgeschwindigkeit.

Abnutzung spiegelt sich in der Morphologie widerStoffveränderungen, bei denen es sich hauptsächlich um Beschädigungen, Qualitätsverluste, Verfärbungen des Aussehens, Pilling und andere Veränderungen handelt. Es gibt viele Methoden, um die Abriebfestigkeit von Textilprodukten zu testen, wie z. B. Flachschleifen, Kurvenschleifen, Saumschleifen und Verbundschleifen.

 

Der Verschleiß textiler Produkte äußert sich hauptsächlich in den folgenden fünf Aspekten:

(1) Während des Reibungsprozesses Die Fasern sind ständige Kollision, die Faserfragmente im Garn brechen aufgrund von Ermüdungsschäden, was zu Garnbruch führt.

(2) Die Fasern werden aus dem Stoff herausgezogen, was zu einer Lockerung des Garns und der Struktur des Stoffes führt, und die Fasern können unter wiederholter Einwirkung vollständig herausgezogen werden, was zu dünneren, dünneren Garnen führt Stoffe und sogar Zerfall.

(3) Die Faser wird geschnitten und gebrochen, wodurch das Garn reißt.

(4) Die Oberfläche der Faser ist abgenutzt und das oOberflächenschicht der Faser wird fragmentiert und geht verloren.

(5) Reibung erzeugt hohe Temperaturen, wodurch die Faser schmilzt oder sich plastisch verformt, was sich auf die Struktur und die mechanischen Eigenschaften der Faser auswirkt.

 

Erfüllt die Norm:

GB/T 21196.1-2007 Martindale-Methode für Textilien Bestimmung der Abriebfestigkeit von Stoff-Nr. 1 Teil

GB/T 21196.2-2007 Bestimmung der Abriebfestigkeit von Stoffen nach der Martindale-Methode für Textilien, Teil 2

GB/T 21196.3-2007 Abriebfestigkeit von Stoffen mit der Martindale-Methode für Textilien, Teil 3

GB/T 21196.4-2007 Martindale-Methode für Textilien Bestimmung der Abriebfestigkeit von Stoffen Teil 4

GB/T 4802.2-1997 Martindale-Methode für textiles Pilling Test

GB 8690-88 Abriebtestverfahren für Wollstoffe Martindale-Verfahren

ISO 12945-2:2002 Bestimmung der Oberflächenpillingeigenschaften von Textilgeweben Teil 2 Martin-Dyer-Verfahren

GB/T 13775- 92 AbriebfestigkeitTest von gewebten Stoffen aus Baumwolle, Hanf und gesponnener Seide Martindale-Methode

ASTM D4966-1988 Abriebfestigkeitstest für Stoffe Martindale-Abriebtester

ASTM D4970-2002 Pilling-Widerstandstest für Stoffe Martindale-Tester

 

Betriebsmethode:

a. Schneiden Sie 8 Probenstücke, die Größe beträgt Φ140 mm.

B. Bereiten Sie 8 Stück Filz mit einem Durchmesser von 140 mm (750 g/m2, 2,5 mm dick) vor.

c. Bereiten Sie 8 Proben von Φ38 mm vor.

D Legen Sie den Filz flach auf die Testscheibe und platzieren Sie das Teststück darauf.

d.h. Proben und Filz werden mit Brikettierblöcken plattgedrückt. Entfernen Sie nach dem Befestigen die Klemme.

f. Installieren Sie die Φ38-mm-Probe und fügen Sie das erforderliche Probengewicht hinzu.

Unterhalb der angegebenen Geschwindigkeit testen.

 

Bewertungsmaßstab:

Beziehen Sie sich zur Bewertung des Pilling-Index hauptsächlich auf die subjektive Bewertungsmethode des Experten und verwenden Sie den Martindale- Pilling-Tester, unter VerÄnderung an GB/T4 802.2-1997, das Experiment wurde durchgeführt, das Vliesstoff-Rohmaterial für den Bodenfolienverbund wurde 120 Mal gerieben (das fertige Produkt war 150 Mal), die Oberflächenschicht und das auslaufsichere Trennvlies Stoff wurde 30 Mal gerieben und 8 Proben wurden nach dem Reiben getestet und verglichen. Die flauschige Oberflächenbeschaffenheit und der Verwicklungspunkt der Probe und der Standardprobe, der Fusselgrad jeder Probe wird beurteilt, hauptsächlich unterteilt in 4 Stufen:

Stufe 1: qualifiziert (der Verwicklungspunkt ist 0) ohne Fuzz

Stufe 2: Qualifiziert (Verwicklungspunkt ≤ 5) mit leichten Flusen

Stufe 3: Unqualifiziert (Verwicklungspunkt ≤ 10) mit starken Flusen

Stufe 4 : Unqualifiziert (Verwicklungspunkt > 10) starke Flusen

Wenn der Zustand des Flusen- oder Verwicklungspunkts zwischen Note 3 und Note 4 liegt, wird er mit Note 3,5 bewertet.

Die Endnote der Probe = (X1 +X2+…+X8)/8, die eind level ≤ 2 gilt als qualifiziert, wenn 2 oder mehr der 8 Proben stark fusseln, gilt es als nicht qualifiziert.

Prev:

Next: