Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Betriebsverfahren für Schmelzindextester

Betriebsverfahren für Schmelzindextester

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:28

Der Schmelzindextester dient zur Charakterisierung der Fließeigenschaften thermoplastischer Polymere im viskosen Fließzustand und zur Messung des Schmelzmassendurchflusses (MFR) und des Schmelzvolumendurchflusses (MVR) thermoplastischer Harze. Er eignet sich für beide Schmelztemperaturen. Technische Kunststoffe mit höheren Schmelztemperaturen wie Polycarbonat, Nylon, Fluorkunststoffe und Polyarylsulfon eignen sich auch für Vliesstoffe, schmelzgeblasene Stoffe, Polyethylen, Polystyrol, Polypropylen, ABS-Harz, Polyformaldehydharz usw. Geringe Materialprüfung Hersteller ist Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., Ltd.

Anwendbare Standards:

GB/T3682, ISO1133, GB/T9643, JB/T5456, ASTM/D1238-98

Hauptparameter:

 1. Extrusions-Entladungsteil

Durchmesser der Entladungsöffnung: Φ2,095 ± 0,005 mm, Länge der Entladungsöffnung: 8,000 ± 0,025 mm;

Durchmesser des Ladezylinders: Φ9,550 ± 2. Standardtest Belastung (insgesamt ein kompletter Satz von 8-stufigen Gewichten);

3. Temperaturbereich: herkömmliche Raumtemperatur – 400 °C (500 °C optional);

4. Konstante Temperatur Genauigkeit: ±0,5℃;

5. Bildschirmauflösung: 0,1℃;

6. Schneidmethode: Manuelles oder automatisches Schneiden ist optional;

7. Temperatur Erholungszeit: weniger als 4 Minuten.

Betriebsverfahren:

01. Schalten Sie das Gerät ein, schalten Sie den Netzschalter ein, die grüne Betriebsanzeige leuchtet Das Licht leuchtet und stellen Sie die Testtemperatur ein. Die rote Kontrollleuchte leuchtet beim Erhitzen auf.

02. Warten Sie 20 Minuten, damit sich die voreingestellte Temperatur stabilisieren kann, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

03. Probenvorbereitung: Wiegen Sie 4–5 g auf der Waage und bereiten Sie die Probe für den Test vor.

04. Materialien hinzufügen. Wenn die Temperatur stabil ist, können Sie Materialien hinzufügen. Nehmen Sie den Materialstab heraus, legen Sie ihn vorsichtig auf einen hochtemperaturbeständigen Gegenstand, setzen Sie den Trichter in den Lauf ein und vibrieren Sie den Trichter, während Sie Material hinzufügen, damit das Material schnell austritt. Nachdem die Zuführung abgeschlossen ist, verdichten Sie das Material mit der Pressstange, um Luftblasen zu reduzieren. Setzen Sie dann die Zuführstange ein, bringen Sie die Positionierungshülse an und setzen Sie die Gewichtsablage auf (der Zuführvorgang muss innerhalb einer Minute abgeschlossen sein).

05. Nach dem Hinzufügen der Materialien 4–6 Minuten vorheizen, die erforderlichen Gewichte hinzufügen und zum Schneiden und Probennehmen vorbereiten.

06. Wenn der Materialstab auf die untere Markierungslinie fällt, beginnen Sie mit dem zeitlichen Schneiden. auf hochgestellt fallen lassenDer Test stoppt, wenn die Zeile markiert ist. Die Schnittprobenahme sollte zwischen der oberen und unteren Markierungslinie des Materialstabes liegen.

07. Das Schnittintervall jedes Splines richtet sich nach dem zu messenden Objekt. Im Allgemeinen wird alle 60 oder 30 Sekunden geschnitten. Die Länge jedes Splines beträgt im Allgemeinen etwa 20 mm bis 50 mm.

08. Wiegen Sie die Splines, verwerfen Sie die Splines mit sichtbaren Blasen und wiegen Sie die verbleibenden Splines (mindestens drei) einzeln auf 0,0001 g genau, um das Durchschnittsgewicht zu ermitteln.

09. Berechnen Sie die Ergebnisse und ermitteln Sie den Schmelzindex.

10. Nachdem der Test abgeschlossen ist, reinigen Sie den Materialstab, den Zylinder und die Matrize im heißen Zustand mit sauberer Gaze, um den nächsten Test vorzubereiten.

11. Setzen Sie nach der Reinigung den Futterstab auf, schalten Sie den Netzschalter aus und unterbrechen Sie die Stromversorgung.

Prev:

Next: