Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Bestimmung der Verschleißfestigkeit von vulkanisiertem Gummi in Abhängigkeit von der Dichtemessung

Bestimmung der Verschleißfestigkeit von vulkanisiertem Gummi in Abhängigkeit von der Dichtemessung

Author: Released in:2023-01-13 Click:37

Produkteinführung

Lassen Sie die Probe und die Schleifscheibe während des Tests unter einem bestimmten Neigungswinkel stehen und einer bestimmten Belastung Reibung durchführen und das Verschleißvolumen der Probe innerhalb einer bestimmten Laufleistung messen. Diese Maschine ist geeignet für elastische Materialien, Gummi, Reifen, Förderbänder, Schuhsohlen, weiches Kunstleder. Abrieb ist das Phänomen, dass sich zwei feste Oberflächen berühren und das Oberflächenmaterial durch Reibung abfällt. Verschleiß kann entsprechend seiner Entstehungsursache in vier Mechanismen eingeteilt werden:

1. Adhäsiver Verschleiß: Wenn feste Oberflächen in Kontakt kommen, behindern die hohen und niedrigen Spitzen beides Solid Surfaces 100 Prozent Touch. Die vorstehenden Teile sind miteinander in Kontakt und unterliegen aufgrund des großen Drucks einer plastischen Verformung und spielen die Rolle des Kaltschweißens, um eine Haftung zu zeigen. Das Reibungsgleiten des klebrigen Teils schert eine Seite des schwächeren Materials ab und verursachtdas zu verklebende Material von der schwächeren Seite zur stärkeren Seite.

2. Schaben und Abrieb: Wenn zwei feste Oberflächen mit unterschiedlicher Härte in Kontakt kommen, dringt das Spitzenende der härteren festen Oberfläche in die Oberfläche des weicheren Objekts ein und die Oberfläche des weichen Objekts wird durch Abrieb entfernt. Kratzen Sie die Oberfläche weicherer Feststoffe ab, um Vertiefungen zu bilden, wie in Abbildung 3 gezeigt. Diese Art von Verschleiß wird als Kratzverschleiß bezeichnet. Wenn sich zwischen den beiden Kontaktflächen externe harte Partikel (wie Sand) befinden, führt dies auch zu Kratzverschleiß.

3. Oberflächenermüdungsverschleiß: Der durch Ermüdung verursachte Verschleiß tritt häufig im Rollkontakt auf, bei dem es sich um wiederholte periodische Belastungen handelt, die nach kontinuierlichem Betrieb auf eine feste Oberfläche einwirken. Winzige Risse werden erzeugt auf der Oberfläche oder inneren Schicht des Objekts und dehnen sich weiter aus. Wenn sich der Riss bis zur Oberfläche erstreckt, wird das Material in Stücke gebrochen und fällt ab. Diese Art von Verschleiß hinterlässt oft pseine unterschiedlichen Größen auf der Oberfläche. Diese Art von Ermüdungsverschleiß tritt häufig an Zahnrädern, Lagern und anderen Teilen auf.

4. Korrosionsverschleiß: Wenn zwei feste Kontaktflächen einem korrosiven Gas oder einer flüssigen Umgebung ausgesetzt werden, entstehen auf der Oberfläche aufgrund von Korrosion harte und spröde Oxide. Die Bindungskraft des Basismetalls ist schwach und es kann während des Tragens leicht abgelöst werden. Dieses Phänomen wird als Korrosionsverschleiß bezeichnet. Faktoren, die die Verschleißfestigkeit beeinflussen: 1. Haftung: Die Kombination von Materialien, die nicht leicht zu haften sind, hat eine höhere Verschleißfestigkeit. 2. Oberflächenoxidfilm: Es ist besser, wenn der Oxidfilm ein Anhaften verhindern kann. Wenn es leicht kleben oder abfallen kann, erhöht sich der Verschleiß. 3. Chemische Stabilität: Diejenigen, die leicht zu korrodieren sind, verursachen leicht Korrosion und Verschleiß. 4. Wärmeleitfähigkeit: Diejenigen mit schnellerer Reibungswärmeableitung sind weniger verschleißanfällig. 5. Härte und Festigkeit: Harte Materialien haben weniger Verformung am Kontakt phaben eine gute Verschleißfestigkeit, aber wenn der Kontakt schlecht ist, ist es nicht einfach, fest zu haften, was den Verschleiß erhöht. 6. Oberflächenrauheit: Wenn die Rauheit groß ist, kann es leicht zu einem Kratzeffekt kommen, sodass der Verschleiß groß ist. 7. Schmiermittel: Schmiermittel können einen Ölfilm bilden, um den Verschleiß zu verringern, aber wenn der Kontaktdruck hoch ist, reißt der Ölfilm, Goldmetalle erhöhen den Verschleiß aufgrund der Haftung. , Weiches Kunstleder.

Prev:

Next: