Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Xenon-Lampen-Alterungstestkammer, leuchtender Kern, Xenon-Lampenröhre

Xenon-Lampen-Alterungstestkammer, leuchtender Kern, Xenon-Lampenröhre

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:106

Die Alterungstestkammer für Xenonlampen wird verwendet, um neue Materialien zu testen, bestehende Materialien zu verbessern oder die Haltbarkeit nach Änderungen in der Materialzusammensetzung zu bewerten. Dabei handelt es sich um ein Testgerät, das von unserem Unternehmen, Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., unabhängig entwickelt und hergestellt wird ., Ltd., mit hoher Kostenleistung. Das Gesamtmaterial dieses Geräts ist SUS304-Edelstahlplatte. Die Oberflächenform ist schön und neuartig. Es ist mit einem Filterbeobachtungsfenster ausgestattet und leitet schädliche Gase in den Luftauslass ab. Es handelt sich um eine elektrische Lichtquelle, die Xenonentladung verwendet, weil die Entladung Das Material in der Lampe ist ein Inertgas. Der Unterschied zwischen dem Anregungspotential und dem Ionisationspotential ist gering. Die spektrale Streuung der Xenonlampe in der Alterungstestkammer für Xenonlampen ist ein kontinuierlicher Teil des Spektrums, der nahezu unabhängig von Änderungen ist Eingangsleistung, da die spektrale Energiestreuung in der Lampe nahezu unverändert bleibt. Die photoelektrischen Parameter von Xenonlampen weisen eine gute Konsistenz auf und ihre Arbeitsbedingungen werden weniger durch Änderungen der äußeren Bedingungen beeinflusst. Punktlichtquellen werden im Allgemeinen in Verbindung mit optischen Fasern verwendet, sodass eine sonnenlichtähnliche Beleuchtung kleine und dunkle Versuchsgeräte erreichen kann. Die parallele Lichtquelle hat normalerweise einen einzelnen Punkt, und die Punktgröße hängt von den experimentellen Anforderungen ab.

Wenn die Alterungstestkammer der Xenonlampe einen Dunkelzyklus mit einer höheren relativen Temperatur aufweist, wird die Temperatur der Testkammer nach oben gedrückt und es bildet sich Kondenswasser. Das Gerät sollte im Experiment den Dunkelzyklus-Versuch angeben Bericht. Die spezifischen Bedingungen zusammengenommen bilden die grundlegenden Merkmale der Xenonlampen-Alterungstestkammer.

Die fotoelektrischen Parameter weisen eine gute Konsistenz auf und ihr Betriebsstatus wird weniger durch Änderungen der äußeren Bedingungen beeinflusst. Sobald die Xenonlampe gezündet ist, kann sie nahezu augenblicklich eine stabile Lichtleistung erreichen. Wenn die Lampe ausgeht, kann sie sofort wieder eingeschaltet werden. Xenon hat eine geringe Lichtausbeute und einen kleinen Potentialgradienten.

Es handelt sich um eine experimentelle Ausrüstung, die aus einer Punktlichtquelle und einer parallelen Lichtquelle besteht und eine Xenon-Lampenquelle als leuchtenden Kern verwendet und mit einem professionellen Wärmeableitungssystem, einer stabilen Stromversorgung und einer Auslösevorrichtung zum Beleuchten und Betreiben des Geräts ausgestattet ist Xenon-Lampenquelle. In der Regel werden Punktquellen verwendet, die mit Lichtwellenleitern verbunden sind, sodass Licht, das das Sonnenlicht nachahmt, ein kleines, dunkles Versuchsgerät erreichen kann. Die parallele Lichtquelle ist normalerweise ein einzelner Strahl, und das Punktbeobachtungsexperiment muss einstellbar sein.

Xenon-Lampen-Alterungstestkammer Die Xenon-Lampenquelle ist eine elektrische Lichtquelle, die Xenon-Entladung verwendet, um Lumineszenz zu erzeugen. Da es sich bei dem in der Lampe entladenen Stoff um das Edelgas Xenon handelt, unterscheidet sich sein Anregungspotential nicht wesentlich vom Ionisationspotential. Forschungsergebnisse zeigen, dass die Energiestreuung des Strahlungsspektrums der Xenonlampe nahe an der des Sonnenlichts liegt und ihre Farbtemperatur etwa 6000 K beträgt. Bei Xenonlampen handelt es sich ausschließlich um kontinuierliche Spektralanteile, und ihre spektrale Streuung hat fast keinen Zusammenhang mit Änderungen der Lampeneingangsleistung, und die spektrale Energiestreuung bleibt während ihrer Lebensdauer nahezu unverändert.

Als Unternehmen, das Forschung und Entwicklung, Herstellung, Vertrieb, Schulung und Service integriert, ist Shanghai Fanbiao Textile Testing Technology Co., Ltd. bestrebt, kontinuierlich mehr Prüfinstrumente auf den Markt zu bringen und langfristige Textilprüfungen anzubieten Instrumente für Leder, Verbrennung, Automobil-Innenraummaterialien, Umweltklimaalterung, Masken und Schutzkleidung usw. können auch nicht standardmäßige Anpassungen akzeptieren. Vor dem Kauf können gezielte Tests gemäß den Kundenanforderungen durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die gekauften Instrumente anwendbar sind.

Prev:

Next: