Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Wie testet man die Scheuerfestigkeit einer Farbbeschichtung?

Wie testet man die Scheuerfestigkeit einer Farbbeschichtung?

Author: Released in:2023-01-12 Click:23

Produkteinführung

Die Scheuerbeständigkeit von Beschichtungen ist einer der wichtigsten technischen Indikatoren für Beschichtungen von Innen- und Außenwänden.

Die Scheuerfestigkeit der Beschichtung wird auf einer Scheuerprüfmaschine (Scouring Tester) gemessen. Die Schrubbtestmaschine ist ein Instrument, das die Bürste linear auf der Beschichtungsoberfläche der Testprobe hin- und herbewegen lässt, um sie zu schrubben. Die Bürstenbewegungsfrequenz beträgt 37 hin- und hergehende Zyklen (74 Schläge) pro Minute, und die Bürstenbewegungshöhe jedes Schlags beträgt 300 mm, und das mittlere 100-mm-Intervall ist ungefähr eine gleichmäßige Bewegung.

(1) Vorbereitung des Waschmediums Waschpulver in destilliertem Wasser auflösen, um eine 0,5 % (nach Masse) Lösung mit einem pH-Wert von 9,5–10,0 herzustellen. , Als Waschmedium können auch andere in Produktnormen festgelegte Medien verwendet werden.

(2) Einweichen der Bürste Vor Gebrauch die Borsten 12 mm tief in Wasser bei etwa 20 °C eintauchen. Nach 30 Minuten das Wasser kräftig abschütteln. icht kann nur nach dieser Behandlung verwendet werden. Wenn die Borsten auf weniger als 16 mm Länge abgenutzt sind, muss die Bürste ersetzt werden.

(3) Plattenherstellung und Prüfung: Stellen Sie Platten auf Asbestzementplatten gemäß Standardanforderungen her und trocknen Sie sie 7 Tage lang bei (23±2)°C und relativer Luftfeuchtigkeit (50±5)%.

Nehmen Sie 3 vorbereitete Testplatten, legen Sie die lackierte Seite nach oben und befestigen Sie sie horizontal auf dem Prüfstand der Scheuerprüfmaschine. Legen Sie die vorbehandelte Bürste auf die lackierte Oberfläche des Prüfblechs, und das Prüfblech trägt eine Last von etwa 450 g (die Gesamtmasse der Bürste und der Halterung), wobei die Beschichtung hin und her gerieben wird und gleichzeitig tropft (die Geschwindigkeit beträgt etwa 0,04 Tropfen pro Sekunde) g) Bereiten Sie ein gutes Scheuermedium vor, um die Schrubbfläche feucht zu halten. , Abhängig von den Produktanforderungen, nach dem Waschen für die angegebene Anzahl von Malen (oder bis die Farbe der Bodenplatte im mittleren 100-mm-Bereich der Länge der Probe freigelegt ist), den Test entfernenProbe aus der Prüfmaschine entnehmen und mit Leitungswasser waschen.

(4) Prüfung der Prüftafel und Ergebnisauswertung Überprüfen Sie bei gestreutem Tageslicht die Beschichtung des gewaschenen mittellangen 100-mm-Bereichs der Prüftafel. Beobachten Sie, ob es beschädigt ist und legen Sie die Farbe der Bodenplatte frei. .

Nach dem Waschen mit der angegebenen Anzahl von Waschvorgängen weisen mindestens 2 der 3 Testplatten keine Beschädigung der Beschichtungsschicht und keine Freilegung der Farbe der Bodenplatte auf, dann wird die Scheuerfestigkeit als bewertet qualifiziert sein.

Der Scheuerfestigkeitstester wird hauptsächlich für lackierte oder unlackierte Oberflächen verwendet, die mit Bürsten, Schwämmen, Scheuerschwämmen, Sandpapier oder anderen Methoden getestet werden müssen, um die Scheuerbeständigkeit zu testen. Der Scheuerbeständigkeitstester kann die Nassscheuermethode verwenden, um einen Reibungswiderstandstest durchzuführen, indem Reibungsmittel oder Reinigungsmittel hinzugefügt werden. Es wird üblicherweise bei der Scheuerfestigkeitsprüfung von Wandbeschichtungen im Innenbereich, Bodenfliesen, Duschräumen und Möbeloberflächen eingesetzt.

Mehr über den Scheuerfestigkeitstest von Materialien_http://www.abrasiontesters.com/product/129.html

Prev:

Next: