Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Testexperiment mit Batterie-Akupunktur-Testgerät

Testexperiment mit Batterie-Akupunktur-Testgerät

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:42

Das Batterie-Akupunktur-Testgerät wird hauptsächlich verwendet, um die Leistungsänderungen und die Zuverlässigkeit der Sicherheitsleistung der Batterie zu simulieren, nachdem sie von außen durch scharfe Metallgegenstände durchstochen und intern beschädigt wurde. Es kann den Test von 5- bis 50-Ah-Batterien abschließen Der Akupunkturtest des kleinen Batteriepacks ist ein Testgerät, das von unserem Unternehmen Qisnun Precision Electromechanical Technology Co., Ltd. unabhängig entwickelt und hergestellt wird. Es ist kostengünstig und verfügt über umfassende After-Sales-Services.

Basierend auf Standards:

QC/T743-2006 „Lithium-Ionen-Batteriestandard für Elektrofahrzeuge“

MT/T 1051-2007 „Lithium-Ionen Batterie für Grubenlampen\" ——Akupunkturtest》

 UL2054: 2008

 GB/T18332-2009

 Spezifikationsparameter:

1. ф2mm – ф8mm Hochtemperaturbeständige Stahlnadel

2. Der Abstand zwischen der Nadelspitze und dem unteren Teil: 250 mm auf der Ebene, auf der die Batterie platziert ist

3. Die Klemmung Entfernung: 150 mm

4. 10 – Geschwindigkeit von 40 mm/s, Eindringen aus der Richtung senkrecht zur Batterieplatte (die Stahlnadel bleibt in der Batterie) 5. Durchdringungskraft: 150–200 kg

6. Leistungsanzeige: Druckempfindliche LED-Anzeige

7. Hub: 100 mm

8. Antriebsmodus: Zylinderantrieb

9. Leistung Versorgungsanforderungen: 1.220 V, 50 Hz

Einzelbatterietest:

Anforderungen:

1 . Laden Sie gemäß den speziellen Anweisungen des Herstellers auf. Wenn der Hersteller kein Ladegerät zur Verfügung stellt, entlädt sich der Akku unter den Bedingungen von 20℃±5℃ mit einem Strom von 1I (A) und stoppt den Entladevorgang, wenn die Abschlussspannung 3,0 V (oder die vom Hersteller angegebene Entladeschlussspannung) erreicht (Technische Bedingungen des Unternehmens) und lassen Sie es 1 Stunde lang stehen. Laden Sie es dann mit einem konstanten Strom von 1 I (A) unter den Bedingungen von 20 ℃ ± 5 ℃ auf und wechseln Sie zum Laden mit konstanter Spannung, wenn die Batteriespannung 4,2 V (oder die Entladung) erreicht Abschlussspannung gemäß den technischen Bedingungen des Unternehmens) und stoppt, wenn der Ladestrom auf 0,1 I Ladung absinkt. Lassen Sie es nach dem Aufladen 1 Stunde lang in Ruhe.

2. Verwenden Sie eine hochtemperaturbeständige Stahlnadel mit einem Durchmesser von φ3 mm ~ φ8 mm und dringen Sie sie aus der Richtung senkrecht zur Batterieplatte mit einer Geschwindigkeit von 10 mm/s ~ 40 mm/s ein (der Stahl). Nadel bleibt in der Batterie)

p>

Ergebnis:

Es sollte kein Feuer oder eine Explosion auftreten.

Batteriemodultest:

Anforderungen:

1. Laden Sie gemäß den speziellen Verfahren des Herstellers auf. Wenn der Hersteller kein Ladegerät bereitstellt, wird die Batterie unter Bedingungen von 20℃±5℃ mit einem Strom von 1I (A) entladen, bis die Batteriemodulspannung erreicht istStoppen Sie den Entladevorgang, wenn n , stoppen Sie den Ladevorgang, wenn der Ladestrom auf 0,1 I abfällt, und stoppen Sie den Ladevorgang, wenn die Spannung einer einzelnen Batterie während des Ladevorgangs 4,3 V erreicht. Lassen Sie es nach dem Aufladen 1 Stunde lang in Ruhe.

2. Verwenden Sie eine hochtemperaturbeständige Stahlnadel mit einem Durchmesser von φ3 mm ~ φ8 mm, um mindestens drei Batteriezellen (Stahlnadel) aus der Richtung senkrecht zur Batteriemodulplatte mit einer Geschwindigkeit von 10 mm/zu durchdringen. s~40mm/s. Bleiben Sie in der Batterie)

Ergebnis:

Es sollte kein Feuer oder keine Explosion auftreten.

Prev:

Next: