Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > MMT-Experiment mit dem Feuchtigkeitsmanagement-Tester für Flüssigkeiten

MMT-Experiment mit dem Feuchtigkeitsmanagement-Tester für Flüssigkeiten

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:70

Der flüssige Feuchtigkeitsmanagement-Tester von MMT testet hauptsächlich die Absorptions- und Diffusionsleistung von Schweiß in Stoffen. Die Absorption und Diffusion von Schweiß durch Stoffe wirkt sich direkt auf die Komfortleistung von Kleidung aus. Um den Komfort von Kleidung (insbesondere Sportbekleidungsstoffen) zu verbessern, Das Testen der Flüssigkeitsfeuchtigkeitsmanagementfähigkeit von Stoffen ist von entscheidender Bedeutung, da es dabei hilft, die Feuchtigkeitsaufnahme und die Schnelltrocknungsleistung von Textilien zu bewerten und die Materialeigenschaften zu verbessern. Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., Ltd. ist der Hersteller. Kunden in Not sind willkommen Anfragen. Der Feuchtigkeitsmanagement-Tester für Flüssigkeiten wird verwendet, um die gesamte dynamische Leistung von Flüssigkeiten in gestrickten und gewebten Stoffen zu messen, indem die Absorptionsgeschwindigkeit (Feuchtigkeitsaufnahmezeit auf der Vorder- und Rückseite des Stoffes) und die Einwegübertragungskapazität (Absorption und Diffusion) getestet werden Zeit der Flüssigkeit auf beiden Seiten des Stoffes) Differenz), Diffusions-/Trocknungsgeschwindigkeit (wie schnell sich Flüssigkeit auf beiden Seiten des Stoffes ausbreitet). Der Flüssigkeits-Feuchtigkeitsmanagement-Tester umfasst einen oberen und unteren konzentrischen Flüssigkeitssensor mit mehreren Sonden. Der Infusionsschlauch im oberen Sensor tropft gleichmäßig eine feste Konzentration an Salzwasser, das menschlichen Schweiß simuliert, auf den Stoff. Die Sensorsonden testen den Feuchtigkeitsgehalt zwischen verschiedenen Ringen Der Widerstand spiegelt die Absorption und Diffusion von Flüssigkeit im Stoff durch Widerstandsänderungen wider und sorgt so für die Fähigkeit des Stoffes, Schweiß zu absorbieren und zu verteilen.

Anwendbare Standards:

AATCC 195, GB/T 21655.2

Hauptparameter:

1. Kommunikationsschnittstelle: Drahtloses WLAN;

 2. Spannung und Strom: 110 V ~ 230 V, 50 Hz/60 Hz, 0,5 A;

 3. Testumgebung: 18 ℃ bis 40 ℃, 20 % bis 80 % (nicht kondensierend) ;

4. Pumpzeit: 20 Sekunden;

5. Testflüssigkeitsabgabevolumen: 0,2 g +/- 0,01 g (Benutzer können eine Feinabstimmung vornehmen);

6. Leitfähigkeit der Testflüssigkeit: 16 mS+/-0,2 mS;

7. Testdruck: 960 Gramm.

Testprinzip:

Die Stoffprobe wird horizontal platziert. Bei Kontakt mit dem flüssigen Wasser wird sie eingetaucht Oberfläche entsteht ein flüssiger Zustand. Wasser diffundiert entlang der eingetauchten Oberfläche des Stoffes und gelangt von der eingetauchten Oberfläche des Stoffes zur durchlässigen Oberfläche. Gleichzeitig diffundiert es auf der durchlässigen Oberfläche des Stoffes. Der Veränderungsprozess von Der Wassergehalt ist eine Funktion der Zeit. Wenn die Testflüssigkeit in die eingetauchte Oberfläche der Probe getropft wird, wird ein Sensor in engem Kontakt mit der Probe verwendet, um die dynamische Übertragung von flüssigem Wasser zu messen, und eine Reihe von Leistungsindikatoren werden berechnet, um die Feuchtigkeitsaufnahme, schnelle Trocknung, Schweiß und andere Eigenschaften des Textils. .

Legen Sie die Probe mit der Seite, die die Haut berührt, nach oben in das Instrument. Gießen Sie eine bestimmte Menge physiologischer Kochsalzlösung in die Mitte der Seite des Stoffes, die mit der Haut in Kontakt kommt, um den Vorgang zu simulieren Der menschliche Körper stößt Schweiß aus. Sensoren auf beiden Seiten der Probe messen diese in jedem Ring (Durchmesser sind jeweils 5 mm, 10 mm, 15 mm, 20 mm, 25 mm und 30 mm).Wasserleitfähigkeit. Nachdem der Test 2 Minuten lang durchgeführt wurde, nahmen die Nässe und die Wasserleitfähigkeit des Stoffes zu. Durch eine Reihe von Berechnungen kann der Tester genaue Messwerte der Benetzungszeit, der Wasserabsorptionsrate, des Nassradius und der Diffusionsrate des Stoffes auf der Hautseite sowie der kumulativen Einwegübertragungskapazität und des gesamten Flüssigkeitsfeuchtigkeitsmanagements erhalten Kapazität (OMMC) des Gewebes. .

Der Transmissionsindex und die allgemeine Fähigkeit zur Flüssigkeitsfeuchtigkeitsregulierung haben die Aufmerksamkeit vieler Hersteller technischer Stoffe auf sich gezogen. Untersuchungen zeigen, dass Benutzer mithilfe dieser Zahlen und des vom Liquid Moisture Management Tester bereitgestellten „Fingerabdrucks“ Stoffe in sieben Stufen einteilen können: wasserbeständig, wasserabweisend, langsam absorbierend/langsam trocknend, schnell absorbierend/langsam trocknend, schnell absorbierend/ schnelle Trocknung, Feuchtigkeitsdurchdringung und flüssiges Feuchtigkeitsmanagement. Nach der Klassifizierung der Stoffe nach ihrer Endanwendung können Benutzer verschiedene Stoffe anhand des vom Liquid Moisture Management Tester gemessenen Index vergleichen. Zu diesem Zeitpunkt wissen die Benutzer, welcher Stoff die Anforderungen der Einsatzumgebung erfüllt, ohne umständliche physiologische Tests durchführen zu müssen.

Prev:

Next: