Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Kalibrierung der Xenonlampen-Alterungstestkammer

Kalibrierung der Xenonlampen-Alterungstestkammer

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:37

Die Xenonlampen-Alterungstestkammer ist ein Instrument und eine Ausrüstung zur Durchführung beschleunigter Alterungstests an Materialien im Labor. Derzeit werden die meisten davon importiert. Unser Unternehmen, Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., Ltd., ist ein Hersteller von Textilprüfgeräten und kann individuelle Modelle inländischer Produkte herstellen. Alterungsmaschinen können auch als Vertreter importierter Marken fungieren. Kunden in Not können uns gerne rechtzeitig anrufen. Darüber hinaus sagte der technische Ingenieur der Standard Group, dass die Kalibrierung der Bestrahlungsstärke für den Einsatz einer Xenonlampen-Alterungstestkammer von entscheidender Bedeutung sei. Anwender können Hersteller oder Messinstitute mit der Durchführung der Kalibrierung beauftragen oder sich selbst mit den vom Hersteller bereitgestellten Methoden kalibrieren. Die Methoden zur Kalibrierung der Bestrahlungsstärke von Alterungsprüfkammern verschiedener Hersteller sind unterschiedlich, für die Kalibrierung werden jedoch üblicherweise die folgenden zwei Methoden verwendet.

1. Kalibrieren Sie mit einer Standardlampe

Es besteht eine strikte und genaue Übereinstimmung zwischen der Leistung des Standards Lampe und der Bestrahlungsstärke. Die Bestrahlungsstärke kann durch Messen der Leistung der Standardlampe ermittelt werden. Wenn Sie mit einer Standardlampe kalibrieren, müssen Sie zuerst die Arbeitslampe entfernen, die Standardlampe installieren und dann das Gerät starten, um in den entsprechenden Modus zu gelangen, damit es basierend auf dem Verhältnis zwischen Leistung und Bestrahlungsstärke automatisch kalibrieren kann. Nach Abschluss können Sie Sie müssen die Standardlampe ausbauen und einbauen. Zurück zum Arbeitslicht. Der Kalibrierungsprozess mit einer Standardlampe ist kompliziert und umständlich und erfordert speziell geschultes Personal. Bei mangelnder Vorsicht kann die Xenonlampe beschädigt werden oder sogar die persönliche Sicherheit gefährden. Da diese Methode auf dem entsprechenden Verhältnis zwischen Leistung und Bestrahlungsstärke der Standardlampe beruht und sich das entsprechende Verhältnis zwischen Leistung und Bestrahlungsstärke der Xenonlampe mit der Alterung ändert, ist die Lebensdauer der Standardlampe relativ kurz und der Preis auch hoch, was die Benutzerkosten stark erhöhte. In wassergekühlten Alterungskammern für Xenonlampen ist eine Standardlampenkalibrierung üblich.

 2. Kalibrierung mit einem Radiometer

Im Vergleich zu einer Standardlampe ist die Kalibrierung mit einem Radiometer einfach, schnell und intuitiv. Platzieren Sie bei der Kalibrierung den Sensor des Radiometers auf dem Probenhalter in der Alterungskammer der Xenonlampe, sodass die Lichtempfangsfläche des Sensors zur Lichtquelle zeigt, und stellen Sie sicher, dass der Abstand von der Lichtempfangsfläche zur Lichtquelle eingehalten wird stimmt mit dem Abstand von der Probenoberfläche zur Lichtquelle überein und vergleicht dann die Strahlung. Die Messwerte des Photometers und der Xenonlampen-Alterungstestkammer können kalibriert werden. Die Xenonlampen-Alterungstestkammer von Q-Lab im Die USA können sogar automatisch ohne manuelles Eingreifen kalibriert werden. Dadurch ist es auch Personal ohne besondere Ausbildung möglich, den Eingriff durchzuführen. Darüber hinaus ist der Preis des Radiometers niedriger als der der Standardlampe und es kann über einen langen Zeitraum verwendet werden. Es muss nicht häufig ausgetauscht werden. Das Radiometer muss nur regelmäßig (normalerweise ein Jahr) kalibriert werden.

Gegenwärtig verwenden Alterungsprüfkammern für Xenonlampen im Allgemeinen fotoelektrische Sensoren zur Messung der Bestrahlungsstärke. Je höher die Übereinstimmung zwischen dem spektralen Ansprechbereich des Sensors und dem Messband, desto besser. Dies ist jedoch schwierig zu erreichen Konsistenz in der Praxis und muss kalibriert werden. Korrektur. Zu den wichtigsten Methoden zur Strahlungskalibrierung gehören: Auftragskalibrierung, Selbstkalibrierung mit Standardlampen (Unterstützung durch den Hersteller erforderlich) und Selbstkalibrierung mit einem messtechnisch zertifizierten Strahlungsmessgerät. Eine Auftragskalibrierung kann nicht jederzeit nach den Bedürfnissen des Benutzers durchgeführt werden und erfordert die Mitarbeit des Herstellers oder der Messstelle. Die beiden letztgenannten Kalibriermethoden werden vom Anwender selbst durchgeführt. Der Bedienungsprozess der Kalibrierung mit einer Standardlampe ist relativ kompliziert. Kalibrierung mit einem RadiometerEs ist einfach und schnell. Benutzer von Xenon-Lampen-Alterungstestkammern können die geeignete Methode zur Kalibrierung der Bestrahlungsstärke entsprechend ihren eigenen Anforderungen wählen.

Prev:

Next: