Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > G185 Leder-Wasserdampfdurchlässigkeitstester – Bedienschritte

G185 Leder-Wasserdampfdurchlässigkeitstester – Bedienschritte

Author:QINSUN Released in:2023-11 Click:44

Der G185-Wasserdampfdurchlässigkeitstester für Leder wird auf Leder und Textilien angewendet, die in Schuhoberteilen und Kleidung verwendet werden, um die Schweißfähigkeit der Materialien auf der Haut des Trägers zu messen. Er wurde unabhängig von unserem Unternehmen, Shanghai Panbiao Textile Testing Technology, entwickelt und hergestellt Co., Ltd. Prüfgeräte, kostengünstiger und umfassender After-Sales-Service.

Entspricht den Normen:

UNI EN IUP/15, UNI EN 13515, EN ISO 20344: 6.6, IUP 15, BS 3144, Methode 24, SLP 25, DIN 53333, ISO 17699 , DIN 53 429, METODO - 309 WI 009

Bedienungsschritte:

Zuerst: Platzieren Sie das Zubehör und Testproben Machen Sie sich bereit;

Geben Sie die Probe in den mit Kieselgel-Trockenmittel gefüllten Testbecher.

Stellen Sie den Testbecher auf die Waage, wiegen Sie ihn und notieren Sie den Wert.

Öffnen Sie die Metall-Sicherheitstür des Instruments.

Setzen Sie den vorbereiteten Testbecher in die Instrumentenstation ein und ziehen Sie ihn fest.

Schließen Sie die Metall-Sicherheitstür des Instruments.

Stellen Sie die Anzahl der Rotationszyklen ein;

Drücken Sie die Starttaste;

Der Prüfstand dreht sich kontinuierlich;

Wenn die Einstellung erfolgt Wenn der Rotationswert erreicht ist, stoppt das Gerät automatisch.

Nehmen Sie den Testbecher von der Arbeitsstation.

Wiegen Sie den Testbecher erneut und notieren Sie den Wert.

Schalten Sie am Ende des Experiments das Instrument aus.

Nach Abschluss des Instrumententests wird die Durchlässigkeit des Materials durch Berechnung der Wägewerte des Testbechers mit der Probe und der Kieselsäure bestimmt Gel-Trockenmittel vor und nach dem Test.

Prev:

Next: