Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Experimentelles Bewertungsverfahren für die Farbechtheit im Waschtest

Experimentelles Bewertungsverfahren für die Farbechtheit im Waschtest

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:43

Der Waschfarbechtheitstester wird für die Waschfarbechtheit, die Trockenreinigungsfarbechtheit, die Spülfarbechtheit, die Waschpulverwirksamkeit und andere Wasch- und Trockenreinigungsfarbechtheitstests verschiedener Textilien verwendet, um die Waschbeständigkeit der Farbechtheitseigenschaften von Textilien zu bewerten. Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., Ltd. ist ein Hersteller. Kunden in Not können sich gerne erkundigen. Die technischen Ingenieure von Qisnun sagten, dass Verfärbungs-Graukarten und Färbe-Graukarten normalerweise zur Farbveränderungs- und Verfärbungsbeurteilung verwendet werden.

Bewertung der Farbänderung:

Mithilfe der Verfärbungsgraukarte im Bewertungsverfahren 1 kann die Farbänderung der Probe direkt beurteilt werden. Um die Genauigkeit zu erhöhen Bewertung, es kann von mehreren Personen gemeinsam beurteilt werden.

Stufe 5.0: Kann ignoriert oder nicht befleckt werden.

Stufe 4,5: Die Farbveränderung entspricht Stufe 4–5 der verfärbten Graukarte.

Stufe 4.0: Die Farbveränderung entspricht Stufe 4 der verfärbten Graukarte.

Stufe 3,5: Die Farbveränderung entspricht Stufe 3–4 der verfärbten Graukarte.

Stufe 3.0: Die Farbveränderung entspricht Stufe 3 der verfärbten Graukarte.

Stufe 2,5: Die Farbveränderung entspricht Stufe 2-3 der verfärbten Graukarte.

Stufe 2.0: Die Farbveränderung entspricht Stufe 2 der verfärbten Graukarte.

Stufe 1,5: Die Farbveränderung entspricht Stufe 1-2 der verfärbten Graukarte.

Stufe 1.0: Die Farbveränderung entspricht Stufe 1 der verfärbten Graukarte.

Darüber hinaus können Farbveränderungen auch mit einem Kolorimeter gemessen werden.

Fleckenbewertung:

Die Fleckenbildung von Mehrfasergewebe kann mithilfe einer gefärbten Graukarte oder einer gefärbten Karte beurteilt werden. Im Bericht sollte angegeben werden, ob eine gefärbte Graukarte oder eine gefärbte Karte verwendet werden soll . Farbkarte.

Stufe 5.0: Kann ignoriert oder nicht befleckt werden.

Stufe 4,5: Die Farbfärbung entspricht Stufe 4–5 der gefärbten Graukarte oder Stufe 4,5 der 9-stufigen AATCC-Farbkarte.

Stufe 4.0: Die Farbfärbung entspricht Stufe 4–5 der gefärbten Graukarte oder Stufe 4.0 der 9-stufigen AATCC-Färbungskarte.

Stufe 3,5: Die Farbfärbung entspricht Stufe 3–4 der gefärbten Graukarte oder Stufe 3,5 der 9-stufigen AATCC-Farbkarte.

Stufe 3.0: Die Farbfärbung entspricht Stufe 3 der Stained Grey Card oder Stufe 3.0 der Stufe 9 der AATCC Stained Color Card.

Stufe 2,5: Die Farbfärbung entspricht Stufe 2–3 der gefärbten Graukarte oder Stufe 2,5 der 9-stufigen AATCC-Farbkarte.

Stufe 2.0: Die Farbfärbung entspricht Stufe 2 der gefärbten Graukarte oder Stufe 2.0 der gefärbten AATCC-Farbkarte der Stufe 9.

Stufe 1,5: Die Farbfärbung entspricht der AATCC-Färbung der Stufe 1–2 oder Stufe 9 der gefärbten Graukarte.Level 1,5 der Farbkarten.

Das Verfahren zur Übertragung der Farbe auf der Probe auf Mehrfasertuch oder gebleichtes Baumwolltuch kann durch Vergleich mit ungewaschenem Mehrfasertuch oder gebleichtem Tuch bestimmt werden. Wenn Mehrfasertuch NO10A oder FAA ist Bei Verwendung ist die Breite des Mehrfaserstreifens breiter als die Öffnung des Kolorimeters, sodass die Färbung dieses Mehrfasertuchs mit dem Tester gemessen werden kann.

Prev:

Next: