Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Digitales Berstfestigkeitsmessgerät für Stoffe, Berstzeit

Digitales Berstfestigkeitsmessgerät für Stoffe, Berstzeit

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:66

Das digitale Gewebe-Berstfestigkeitsmessgerät dient zur Messung der Ausdehnungskraft und Ausdehnungsleistung verschiedener Textilien, Vliesstoffe und anderer Materialien, wenn diese gleichzeitig in Kette, Schuss und allen Richtungen beansprucht werden (elastische Membranmethode), Qisnun Precision Electromechanical Technology Co., Ltd. Das Unternehmen ist ein Hersteller.

Testprinzip:

Klemmen Sie die Probe über die Gummimembran, erhöhen Sie das Flüssigkeitsvolumen mit konstanter Geschwindigkeit, sodass die Flüssigkeit auf die Membran drückt, um sich auszudehnen, wodurch die Probe platzt. und die Probe platzt. Die starke Kraft ist die Differenz zwischen dem Flüssigkeitsdruck und der elastischen Festigkeit der Membran.

Testproben:

1. Chargenprobenahme – als zu testende Chargenprobenahme wird eine bestimmte Menge an Materialien, die der Leistung oder dem Materialvorrat entsprechen, zufällig ausgewählt.

2. Laborprobenahme – Die zu testende Laborprobenahme besteht darin, mindestens 1 Meter von der Außenseite jeder in der Charge beprobten Rolle zu entfernen und dann eine Stoffprobe mit einer Breite von 1 Meter zu entnehmen. Zylindrische gestrickte Stoffe, ausgewählt aus Chargenmustern oder Streifenmustern, die aus jeder Rolle mindestens 305 mm breit sind.

3. Testproben – Nehmen Sie 10 Proben für jede Probe, jede Probe ist mindestens 125 mm2 groß.

Testkalibrierung:

1. Routinekalibrierung des Testers – testen Sie zur Überprüfung fünf Stücke Standard-Aluminiumfolie Tester, mindestens einmal im Monat. Die durchschnittliche Berstfestigkeit von fünf Stück Standard-Aluminiumfolie sollte ±5 % des Wertes auf der Aluminiumfolienverpackung nicht überschreiten.

2. Kalibrierung des Manometers – Kalibrieren Sie das Manometer auf den gleichen Neigungswinkel wie bei der Verwendung und verwenden Sie die Kolben- oder Quecksilbersäulen-Druckkorrekturmethode. Platzieren Sie das Manometer beim Kalibrieren in der Position, in der es normalerweise verwendet wird.

3. Wenn keine Einigung erzielt werden kann, testen Sie den Tester gemäß den Anweisungen in der Tappi-Methode T-403OS-74.

Testschritte:

① Passen Sie die Luftfeuchtigkeit der Probe unter der Standardatmosphäre an, entnehmen Sie eine repräsentative Probe, die für den Testbereich geeignet ist, und entnehmen Sie für jeden Test 3 parallele Proben.

②Wählen Sie eine Membran mit einem geeigneten Testbereich aus und passen Sie die hydraulische Geschwindigkeit an, um die Berstzeit innerhalb eines angemessenen Bereichs zu steuern.

③ Laden Sie die Probe so auf die Membran, dass sich die Probe in einem druckfreien Zustand befindet.

④ Stellen Sie das Gerät auf Null und starten Sie es, zeichnen Sie die Berstgeschwindigkeit, -zeit, -höhe und -stärke auf und berechnen Sie den Durchschnittswert.

Berstzeit:

Die Berstzeit bezieht sich auf die Zeit, die für den Berstvorgang erforderlich ist. GB/T 7742.1-2005 enthält klare Vorschriften zur Berstzeit, das Instrument kann die Berstzeit jedoch nicht einstellen . Die Berstzeit muss durch Steuerung der Berstgeschwindigkeit gesteuert werden, um die angegebene Berstzeit zu erreichen. Wenn die Berstfläche 7,3 cm2 beträgt, ist das Verhältnis zwischen der Berstgeschwindigkeit und der Berstzeit der drei Proben. Die Berstzeit und die Berstgeschwindigkeit hängen nicht linear zusammen, was durch die nichtlineare Spannungs-Dehnungs-Beziehung innerhalb des Gewebes verursacht wird. Bei verschiedenen Stoffen ändert sich die Berstgeschwindigkeit mit der Berstzeit unterschiedlich schnell, der allgemeine Trend geht jedoch dahin, dass die Berstgeschwindigkeit mit der Berstzeit zunimmt.Die Berstzeit nimmt mit steigendem Druck ab und in einem kleinen Bereich stehen Berstgeschwindigkeit und Berstzeit in einem gewissen linearen Zusammenhang. Daher kann bei der Anpassung der Berstzeit aus den Ergebnissen der ersten Prüfung auf die gewünschte Berstzeit geschlossen werden.

Prev:

Next: