Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Die Schritte zur Bedienung des Rußgehalt-Testers finden Sie hier

Die Schritte zur Bedienung des Rußgehalt-Testers finden Sie hier

Author:QINSUN Released in:2023-07 Click:94

Carbon Black Content Tester eignet sich zur Bestimmung des Rußgehalts in Polyethylen- und Polypropylen-Kunststoffen. Der Rußgehalt wird durch gravimetrische Analyse nach Pyrolyse der Probe unter Stickstoffschutz ermittelt. Das Einfüllen von Ruß in Kunststoffe hat keinen nennenswerten Verstärkungseffekt, kann jedoch dessen thermische Verformungsbeständigkeit, Dimensionsstabilität, Steifigkeit und Härte usw. verbessern. Mit zunehmender Rußfüllung sinken seine Zugfestigkeit und Schlageigenschaften stark, und seine Füllung variiert je nach Rolle des Rußes in Kunststoffen.

Anleitung der Schritte des Rußgehalt-Testers:

1. Erhitzen Sie das Verbrennungsschiffchen auf sengende Hitze, kühlen Sie es dann mindestens 30 Minuten lang in einem Exsikkator ab und wiegen Sie es. Geben Sie (1,0 ± 0,1) g Polyethylenprobe in das Verbrennungsschiffchen, wiegen Sie beides zusammen und subtrahieren Sie das Gewicht des Verbrennungsschiffchens vom Gewicht, um das Gewicht A der Polyethylenprobe zu erhalten.

2. Platzieren Sie zunächst das Verbrennungsschiffchen mit der Probe in der Mitte des Quarzrohrs des Heizofens, stecken Sie dann einen Gummistopfen eines Abgasglasrohrs in ein Ende des Glasbrennrohrs und justieren Sie es Die Atmosphäreneinrichtung sorgt dafür, dass Stickstoff mit einem Sauerstoffgehalt von weniger als 0,5 % mit der erforderlichen Durchflussrate durch das Quarzrohr strömt und diese Durchflussrate während des anschließenden Aufheizvorgangs aufrechterhält.

3. Bewegen Sie das Verbrennungsschiffchen zum Mund des Instruments, nehmen Sie es nicht sofort heraus; nachdem das Verbrennungsschiffchen in Stickstoff leicht abgekühlt ist, nehmen Sie das Verbrennungsschiffchen heraus und kühlen Sie es dann in einem Exsikkator ab 20 bis 30 Minuten einwirken lassen und erneut wiegen. Gewicht abziehen, Gewicht des Verbrennungsschiffchens abziehen und das Gewicht des Rückstands bestimmen (Rückstandsgewicht B).

4. Setzen Sie das Verbrennungsschiffchen wieder in das Glasbrennrohr ein und stellen Sie die Atmosphärenvorrichtung in Schritt 4 so ein, dass Stickstoff durch Sauerstoff ersetzt wird, und leiten Sie ihn mit einer geeigneten Durchflussrate in das Quarzrohr im Glasbrennrohr Verbrennen Sie den restlichen Ruß*. Nehmen Sie das Verbrennungsschiffchen zum Abkühlen heraus und wiegen Sie es, subtrahieren Sie das Gewicht des Verbrennungsschiffchens und messen Sie das Gewicht des Rückstands (Rückstandsgewicht C).

Prev:

Next: