Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Detaillierte Analyse der Vorarbeiten für den Martindale Abrasion Tester

Detaillierte Analyse der Vorarbeiten für den Martindale Abrasion Tester

Author:QINSUN Released in:2023-02 Click:131

Mit dem Martindale Abrasion Tester kann die Pillingbeständigkeit von Textilien und anderen Oberflächenveränderungen bestimmt werden.Diese Methode eignet sich für alle Textilien, insbesondere für gewebte Stoffe. Dieses Prüfverfahren ist für Stoffe mit einer Dicke von mehr als 3 mm nicht geeignet, da diese Art von Stoffklemme nicht dicht ist. Standard Group (Hong Kong) Co., Ltd. ist ein Hersteller von Textilprüfgeräten wie dem Martindale Abrasion Tester. Es ist kostengünstig und schnell in der Lieferung.Kurzer, vollständiger After-Sales-Service, willkommene Kunden, die sich rechtzeitig erkundigen müssen.

 

Hauptparameter:

1. Zählbereich: 0~999999 mal;

2. Anzahl der Stationen: 4, 6, 9 Stationen;

3. Masse des unter Druck stehenden Materials:

a. Behälter: 200±1g;

b. Gewicht der Kleidungsprobe: 395 ± 2 g;

C. Gewicht der Möbeldekorationsprobe: 594 ± 2 g;

D. Schmetterling aus Edelstahl: 260 ± 1 g;

4. Bewegungsbereich: horizontal: 60,5 ± 0,5 mm, längs: 24 ± 0,5 mm;

5. Wirksamer Reibdurchmesser des Schleifblocks:

Typ A 200 g (1,96 N) Reibkopf (9 kPa) ¢28,8- 0,084 mm;

Typ B 155 g (1,52 N) Reibungskopf (12 kPa)¢90-0,10 mm;

6. Gewicht des Probenladehammers: 2385 ± 10 g;

7. Die relative Bewegungsgeschwindigkeit zwischen dem Halter und dem Schleiftisch: 20-70r/min (einstellbar).

 

Der Forschungs- und Entwicklungsingenieur der Standard Group sagte, dass Oberflächenpilling oder andere Erscheinungsveränderungen, die auftreten, wenn die Kleidung getragen wird, wie z Martindale Abrasion Tester Oben reiben die Vorderseite der Probe und die Vorderseite eines anderen Stoffstücks gemäß einer bestimmten geometrischen Figur aneinander, die zunächst eine gerade Linie ist und sich allmählich zu einer Ellipse entwickelt, die sich dann formt eine gerade Linie in die entgegengesetzte Richtung zur ursprünglichen geraden Linie. Die Reibung muss innerhalb von ee liegeneine gewisse Distanz liegen. Mit leichtem Druck ausführen, bis die vorgeschriebene Rundenzahl erreicht ist. Verwenden Sie nach dieser Aktion unter normalen Sichtbedingungen im Allgemeinen Standardbilder, um sie mit dem Originalstoff zu vergleichen, um den Grad des Pilling und andere optische Veränderungen zu überprüfen. Im Allgemeinen wird die Antipilling-Fähigkeit in Reihe angegeben.

 

Außerdem sollten vor dem Martindale-Flächenschleifexperiment entsprechende Vorbereitungsarbeiten durchgeführt werden, damit das Experiment genauer durchgeführt und relevante Ergebnisse erzielt werden können.Der technische Ingenieur der Standard Group fasste es kurz wie folgt zusammen :

 

Experimentelle Bemusterung:

1. Erstbemusterung: Generell ausgewählt aus Rollenmustern.

2. Probenahme im Labor: Entnehmen Sie eine 1-Meter-Probe über die gesamte Breite der Verpackungsprobe und achten Sie darauf, zuerst den 1-Meter-Außenstoff zu entfernen.wirft.

 

Testbeispiel:

Auswahl, Menge und Vorbereitung

1. Sofern nicht anders angegeben, sollte die Probe vor dem Probenschneiden vorgewaschen oder chemisch gereinigt werden Die Feuchtigkeitsniveaus werden entsprechend der endgültigen Verwendung des Stoffes angepasst und die Details können auch durch Verhandlungen zwischen den beiden Parteien festgelegt werden.

2. Schneiden Sie aus jedem Labor ein Paar runde Proben mit Durchmessern von 38 mm bzw. 140 mm.

3. Probenahme von Laborproben. Kleidung kann entlang mehrerer Teile bemustert werden. Die Probenahme sollte gestaffelt erfolgen, damit die Proben nicht die gleiche Kette und den gleichen Schuss haben. Falten oder andere Verzerrungen sollten an der Probenentnahmestelle vermieden werden.Sofern nicht anders angegeben, sollten die geschnittenen Proben nicht innerhalb von 1/10 der Stoffkante beprobt werden.

 

Experimentelle Feuchtigkeitskontrolle:

Die Probe sollte mindestens 4 Stunden stehenkonditioniert in einer Standardumgebung mit einer Temperatur von 21 ± 1 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 65 ± 2 %.

Das Obige sind die Einzelheiten des Inhalts, den Standard Group ausführlich für Sie beantwortet hat. Ich hoffe, es kann Ihnen helfen. Wenn Sie Produkte kaufen möchten, können Sie natürlich gerne vorbeikommen und mit uns diskutieren:.

Prev:

Next: