Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Bürstenwiderstandstester experimentelle Geschwindigkeit und Hub

Bürstenwiderstandstester experimentelle Geschwindigkeit und Hub

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:32

Der Scheuerfestigkeitstester ist ein Prüfgerät, das von unserem Unternehmen, Qisnun Precision Mechanical and Electrical Technology Co., Ltd., unabhängig entwickelt und hergestellt wird. Es ist kostengünstig und verfügt über umfassende Kundendienste. Es wird zur Prüfung der Scheuerfestigkeit verwendet B. von Innenwandbeschichtungen, Bodenfliesen, Duschräumen und Möbeloberflächen, und dient der Beurteilung. Bürsten, Schwämme, Scheuerschwämme, Schleifpapier oder andere Methoden zur Prüfung der Scheuerfestigkeit der lackierten Oberfläche.

Hauptparameter:

1. Schrubbgeschwindigkeit: 6–60 Hin- und Herbewegungen/Minute;

2. Anzahl der Hin- und Herbewegungen: nicht mehr als 100.000;

 3. Tragfähigkeit des Prüfarms: 4 kg (8,8 lbs);

 4. Hublänge: 28 cm.

Testmethode:

Testmethode A

Rühren Sie die Testbeschichtung gründlich um, um sie zu entfernen alle Blasen und Partikel. Für jede Farbe müssen 3 Schichten aufgetragen werden. Verwenden Sie dasselbe Filmbeschichtungsmodell mit einem Spalt von 0,18 mm, um die Farbe von einer schwarzen Kunststoffplatte abzukratzen. Die Aufbringungszeit von einem Ende zum anderen beträgt etwa 3–4 Sekunden, um die Bildung von Blasen oder Löchern in der Folie zu verhindern. Legen Sie es horizontal an die Luft, um es 7 Tage lang bei 23 ± 2 °C und 50 ± 5 % relativer Luftfeuchtigkeit zu trocknen.

Den Pinsel in Wasser einweichen. Legen Sie die Probenplatte in die Trägerwanne des Scheuertesters. Stellen Sie sicher, dass die Kupferstreifen-Unterlegscheibe glatt und gratfrei ist und senkrecht zum Bürstenweg ausgerichtet ist. Wischen Sie die Testprobenplatte vorsichtig ab und legen Sie sie mit der Farbseite nach oben auf den Kupferstreifen. Stellen Sie sicher, dass der Probenfilm über dem Kupferstück keine Mängel aufweist und dass der Testbereich eben ist. Platzieren Sie den Positionierungsrahmen in der Pfanne und klemmen Sie ihn fest.

Bevor Sie mit dem Test beginnen, stellen Sie sicher, dass die Bürste für 400 Zyklen vorkonditioniert wurde. Entfernen Sie die Bürste und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab. Nehmen Sie etwa 10 g des gleichmäßig gerührten Scheuermittels heraus und tragen Sie es gleichmäßig auf die Probe auf. Platzieren Sie den Pinsel an einem Ende des Pfades. Befeuchten Sie die Platte mit 5 ml Wasser im Bürstenweg.

Beginnen Sie mit dem Testen. Wenn nach 400 Zyklen kein Fehler auftritt, nehmen Sie die Bürste heraus (nicht ausspülen), geben Sie erneut 10 g gerührtes Scheuermedium hinzu, geben Sie 5 ml Wasser in den Bürstenweg und fahren Sie dann mit dem Schrubben fort.

Wenn eine durchgehende dünne Linie mit einer Breite von 12,7 mm auf dem Kupferstreifen geschrubbt wird, notieren Sie die Anzahl der Zyklen. Stoppen Sie bei Bedarf die Maschine und wischen Sie den Bereich der Unterlegscheibe ab, um festzustellen, ob der Endpunkt erreicht wurde.

Testen Sie zwei Schichten. Wenn die beiden Ergebnisse um mehr als 30 % vom Durchschnitt abweichen, testen Sie eine dritte Schicht. Das Ergebnis mit einer zu großen Abweichung zwischen den drei Ergebnissen wird verworfen und die verbleibenden Ergebnisse werden gemittelt.

Testmethode B

Rühren Sie die Testfarbe und die Referenzfarbe gründlich um, um alle Luftblasen und Partikel zu entfernen. Befolgen Sie die oben beschriebene Vorgehensweise und ziehen Sie zwei Schichten nebeneinander auf. Bereiten Sie für jede Testbeschichtung (einschließlich der Referenzbeschichtung) drei Sätze Musterplatten vor. Die Beschichtung sollte so weit wie möglich gleichzeitig herausgezogen werden und der Beschichtungsteil sollte sich in der Mitte der Probe befinden. Unter Gebot7 Tage lang unter Standardbedingungen trocknen.

Platzieren Sie die Probenplatte und 2 Kupferstreifen ähnlich wie bei Methode A und befestigen Sie sie.

Shanghai Fanbiao Textile Testing Technology Co., Ltd. ist als Unternehmen, das Forschung und Entwicklung, Herstellung, Vertrieb, Schulung und Service integriert, bestrebt, mehr Prüfinstrumente auf den Markt zu bringen und langfristig Textilien bereitzustellen. Leder, Prüfinstrumente für Verbrennung, Automobilinnenmaterialien, Umweltklimaalterung, Masken und Schutzkleidung usw. können ebenfalls an nicht standardmäßige Anforderungen angepasst werden. Vor dem Kauf können gezielte Tests gemäß den Kundenanforderungen durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die gekauften Instrumente sind geeignet.

Prev:

Next: