Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Auto-Innenraum-Verbrennungstester GB8410 Testmethode

Auto-Innenraum-Verbrennungstester GB8410 Testmethode

Author:QINSUN Released in:2023-12 Click:35

Der Auto-Innenraum-Verbrennungstester ist ein experimentelles Instrument zur Messung der Verbrennungseigenschaften von Auto-Innenraummaterialien. Das Testexperiment wird gemäß der GB8410-Testmethode durchgeführt. Es handelt sich um ein Testgerät, das von unserem Unternehmen Qisnun Precision Mechanical unabhängig entwickelt und hergestellt wird und Electrical Technology Co., Ltd., mit hoher Kostenleistung und After-Sales-Service. Komplett.

Hauptparameter:

1. Flammenanwendungszeit: 0–999,9 s ± 0,1 s einstellbar;

2. Flammenverzögerungszeit: 0–99 Std. 59 Min. 59,99 Sek ±0,1 s, manueller Start/Pause;

3. Installation des Verbrennungskastens: Der Boden des Verbrennungskastens ist 10 mm von der Bodenplatte des Geräts entfernt;

4. Windgeschwindigkeit testen: 100 mm vertikale Luft vor und hinter dem Verbrennungskasten. Die Strömungsgeschwindigkeit liegt zwischen 0,10 m/s und 0,30 m/s, und an der rechten Seite des Geräts ist ein Anemometer zur Überwachung des Auslasses angebracht.

GB8410-Testmethode:

Klemmen Sie die Probe nach dem Zünden horizontal an der U-Reihenhalterung im Verbrennungskasten fest Halten Sie das freie Ende der Probe 15 Sekunden lang mit einer Flamme einer bestimmten Höhe in Berührung, bestimmen Sie, ob oder wann die Flamme auf der Probe erlischt, sowie die Distanz, die die Probe brennt, und die Zeit, die zum Brennen dieser Distanz benötigt wird.

Berechnung der Brenngeschwindigkeit (V):

V=60×(L/T)

V Brenngeschwindigkeit, Einheit ist Millimeter pro Minute (mm/ min );

L ist die Brennweite in Millimetern (mm);

T ist die Zeit, die zum Brennen der Strecke L benötigt wird, in Sekunden (s).

Technische Anforderungen für den GB8410-Test:

Die Brenngeschwindigkeit darf nicht mehr als 100 mm/min betragen.

Unter Materialien für den Automobilinnenraum versteht man einzelne oder laminierte organische Verbundmaterialien, die für Teile im Fahrerhaus und im Fahrgastraum verwendet werden, darunter: Sitzkissen, Sitzlehnen, Sitzbezüge, Sicherheitsgurte, Kopfstützen, Armlehnen, abnehmbares Faltdach, alle dekorativen Verkleidungen (einschließlich Türinnenverkleidungen, Frontschürzenverkleidungen, Seitenverkleidungen, Heckschürzenverkleidungen, Dachhimmel usw.), Instrumententafel, Handschuhfach, Innenregale. In Verkleidungen verwendete organische Materialien (einschließlich Heckfensterbänke), Vorhänge, Boden Abdeckungen, Sonnenblenden, Radhausverkleidungen, Motorhaubenverkleidungen und Füllstoffe zur Absorption der Aufprallenergie im Falle eines Unfalls, Stoßdämpfer usw.

Prev:

Next: