Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Aktueller Stand und Entwicklung der verschleißfesten Werkstoffindustrie

Aktueller Stand und Entwicklung der verschleißfesten Werkstoffindustrie

Author: Released in:2023-01-03 Click:30

Produkteinführung

Seit der Reform und Öffnung, mit der rasanten Entwicklung der industriellen Modernisierung meines Landes und der Stadt Wirtschaft, die Basis meines Landes Die Zementindustrie, eine der Industrien, hat sich ebenfalls schnell entwickelt. Gegenwärtig macht die gesamte Zementproduktion meines Landes mehr als 30 % der gesamten Zementproduktion der Welt aus. Seit mehr als 20 Jahren in Folge ist die jährliche Wachstumsrate der gesamten Zementproduktion meines Landes über zweistellig geblieben und steht sowohl in Bezug auf die Wachstumsrate als auch auf die Gesamtproduktion weltweit an erster Stelle. Gleichzeitig ist mein Land auch ein großer Zementexporteur. Berichten zufolge macht Asiens Zementhandelsvolumen etwa 40 % des gesamten Zementhandelsvolumens der Welt aus, während China 30-40 % des gesamten Zementexportvolumens Asiens ausmacht. Daher können wir sagen, dass China zu einer wahren Zementmacht in der Welt geworden ist. Nicht nur das, nach dem aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungstrend unseres Landes zu urteilen,Die Nachfrage nach Zement wächst weiter, mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 10,86 %, was höher ist als die Entwicklungsgeschwindigkeit der Volkswirtschaft im gleichen Zeitraum.

Aufgrund der harten Arbeitsbedingungen im Produktionsprozess der Zementindustrie werden beim Abbau, Brechen, Mahlen und Transportieren von Materialien eine Vielzahl von Verschleißproblemen auftreten und verursacht Maschine Null, Um die normale Produktion und den normalen Betrieb der Zementindustrie aufrechtzuerhalten, müssen kontinuierlich ausreichend verschleißfeste Ersatzteile geliefert werden. Verschleiß ist eine der Hauptquellen des Material- und Energieverbrauchs in der Industrie. Unter ihnen ist abrasiver Verschleiß am schwerwiegendsten und macht etwa 50 % der verschiedenen Verschleißarten aus. Die verschleißfesten Materialien meines Landes verbrauchen etwa 2 Millionen Tonnen pro Jahr, und es wächst immer noch mit einer Rate von 15 % pro Jahr.

Die Industrie für verschleißfeste Materialien ist eine neue Art von Industrie mit starker Vitalität, die direkt dem Gebäude dientMaterialien Zement, metallurgische Minen und thermische Energieerzeugungsindustrien. In der Zementindustrie nimmt der Verbrauch von Ersatzteilen und elektrischer Energie einen großen Teil der Produktionskosten ein. In den letzten Jahren ist auch die Verschleißschutzindustrie mit der Entwicklung der Volkswirtschaft meines Landes gewachsen und hat sich allmählich zu einer unabhängigen Industrie entwickelt. Denn das Verschleißproblem ist in der Branche eigentlich unvermeidlich und objektiv. Solange die Grundstoffindustrie entwickelt wird, muss daher eine kontinuierliche Versorgung mit Teilen und Komponenten aus verschleißfesten Materialien erfolgen. Darüber hinaus wird mit dem kontinuierlichen Fortschritt der Industrie und den Anforderungen an Energieeinsparung und Umweltschutz die Nachfrage nach der Menge und Vielfalt von verschleißfesten Materialien weiter zunehmen, und diese Industrie wird wohlhabender und vitaler werden. Daher bezeichnen wir die Verschleißschutzindustrie als \"unsterbliche Industrie\" darauf aufbauend.

Stand und Entwicklung

Laut unvollständiger Statistik sind es ca. 800-1.000 Stück . Unter ihnen haben weniger als 20 eine Jahresproduktion von mehr als 10.000 Tonnen, und der Rest sind hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen. Die Quellen dieser Unternehmen sind:

1) Gießereiwerkstätten in professionellen Maschinenfabriken, die zu verschiedenen Branchen und Orten gehören, wie z. B.: Tangshanshui

2) Maschinenfabriken (Maschinenreparatur) großer Industrie- und Bergbauunternehmen, wie Schmiede- und Walzfabriken von Shougang und Anshan Iron and Steel usw. ;

3) Private professionelle Verschleißteilfabriken

Die ersten beiden Typen waren ursprünglich staatseigene Unternehmen, und einige Unternehmen haben auch begonnen, umstrukturiert zu werden, einige der dritten Art von Privatunternehmen begannen mit einigen gewöhnlichen kleinen Gießereien und wurden später in professionelle produzierende Fabriken umgewandeltverschleißfeste Teile; Einige waren ursprünglich einige kleine Mahlkugelfabriken und entwickelten sich allmählich aus einem einzigen Gießverfahren. Es hat sich zu einer groß angelegten, mechanisierten Produktionsweise für Gießen, Wärmebehandlung und Bearbeitung aus einer Hand entwickelt. Einige Unternehmen haben die ursprüngliche Akkumulation abgeschlossen und sich nach vielen technischen Veränderungen und Erweiterungen allmählich zu großen und mittelgroßen professionellen Produktionsanlagen für verschleißfeste Materialien entwickelt. Aufgrund des flexiblen Managementmechanismus privater Unternehmen sind sie allmählich zur Hauptkraft bei der Herstellung von verschleißfesten Produkten in China geworden. Dennoch weist die Industrie für verschleißfeste Materialien meines Landes im Vergleich zu ausländischen Unternehmen der gleichen Art immer noch eine große Lücke in Bezug auf Produktionsumfang und technisches Niveau auf. Diese Lücken manifestieren sich hauptsächlich in folgenden Aspekten:

1) Verstreuter Produktionsmaßstab

Zum Beispiel das größte langlebige Schleifmittel MaterialunternehmenAnhui Ningguo General Factory für verschleißfeste Materialien hat eine Gesamtleistung von 100.000 Tonnen. Aber in der Stadt Ningguo gibt es fünfzig oder sechzig Schleifkugelhersteller des gleichen Typs mit einer Gesamtproduktion von etwa 150.000 Tonnen. Aufgrund des verstreuten Produktionsumfangs und unterschiedlicher Vertriebskanäle ist es schwierig, interne Streitigkeiten und Preisverwirrungen zu vermeiden. Aus verschiedenen Gründen ist es für diese Unternehmen bisher noch schwierig, das Ziel eines einheitlichen Vertriebs und Managements zu erreichen. Und ein bekannter Hersteller von verschleißfesten Materialien in der Welt - die belgische Magto Company, ihre derzeitige jährliche Produktion von verschleißfesten Ersatzteilen beträgt 350.000 Tonnen, und ihre Produkte werden auf der ganzen Welt verkauft und besetzen einige der Hauptmärkte große Zementindustrien der Welt ;

2) Die Produktionsmittel sind rückständig

Unter diesen verschleißfesten Materialunternehmen , bis auf wenige große Unternehmen produzieren die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen noch in Handarbeit, thDer Mechanisierungsgrad ist relativ gering, und die Produktionstechnologie ist relativ rückständig;

3) Das Qualitätskontroll- und Managementniveau ist niedrig

Mit der Weiterentwicklung der Volkswirtschaft und der Zementindustrie werden die Anforderungen an Menge und Vielfalt hochwertiger verschleißfester Werkstoffe immer höher. Gleichzeitig steigt nach dem Beitritt meines Landes zur WTO auch die Marktnachfrage nach ausländischen verschleißfesten Materialien, und der Wettbewerb auf den in- und ausländischen Märkten wird immer härter. Angesichts dieser Situation wird die Frage, wie die Entwicklungsstrategie des Unternehmens zu formulieren ist, eine dringende Frage für die Unternehmensleiter sein.

Prev:

Next: