Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Stellen Sie die technischen Anforderungen des Schmelzindexierers im Detail vor

Stellen Sie die technischen Anforderungen des Schmelzindexierers im Detail vor

Author:QINSUN Released in:2023-07 Click:43

Das Schmelzindexmessgerät wird vom Mikroprozessor gemäß dem Standardtestprozess programmiert und eingestellt. Es verfügt über eine relativ schnelle Heizrate und eine relativ hohe konstante Temperaturgenauigkeit. Nach dem Befüllen kann der konstante Temperaturzustand schnell wiederhergestellt werden, chinesische Anzeige , Timing-Automatisierung, Automatisierung des Materialschneidens, Berechnungsautomatisierung, Druckautomatisierung und andere Funktionen. (Die Bedienungsmethode in Englisch kann entsprechend den speziellen Anforderungen der Benutzer konfiguriert werden). Nachfolgend werden die technischen Anforderungen an den Schmelzindexer im Detail vorgestellt.

1. Technische Anforderungen

Die Testergebnisse werden durch beliebige Faktoren wie Temperatur, Belastung und mechanische Teile beeinflusst. Diese Parameter müssen sehr spezifisch bestimmt werden, damit die Richtigkeit der Testergebnisse gewährleistet ist sichergestellt werden kann.

1. Belastung

Laut Prüfnorm beträgt der maximale Fehler der erforderlichen Belastung 0,5 %.

2. Genauigkeit

(1) Kolbenstange

Der Messkopf muss eine geeignete Spielpassung mit dem Innenloch des Zylinders haben, die Rauheit beträgt 0,25 und die Dimension seiner Härte beträgt 500.

Was ich hier sagen möchte, ist, dass sich auf der Kolbenstange mehrere eingravierte Linien befinden. Nachdem Sie das Material in den Zylinder gegeben haben, führen Sie die Kolbenstange in den Zylinder ein. Zu diesem Zeitpunkt sind alle eingravierten Linien sichtbar darauf freigelegt, da Luftblasen vorhanden sind. Aus Gründen wie der Existenz wird die Schmelze in der Nähe des Zylinderbodens nicht verwendet. Es ist notwendig, zu warten, bis sich die Kolbenstange nach unten bewegt, um die erste eingravierte Linie zu erreichen, bevor der wirksame Bereich erreicht wird . Der überschüssige Teil ist ebenfalls ungültig, bis die eingravierte Linie auf Z erreicht ist. Bei mehreren eingravierten Linien handelt es sich um eine Markierung, die gemäß den Anforderungen verschiedener Länder erstellt wurde.

(2) Matrize

Das kapillare Innenloch der Matrize ist ziemlich streng und es gibt zwei Spezifikationen:

Innendurchmesser d1=2,095 mm ± 0,005 mm, Rauheit 0,25

Innendurchmesser d2=1,180 mm ± 0,010 mm, Rauheit 0,25

(3) Lauf

Das Innenloch des Laufs ist erforderlich Reichweite d=9,55 mm±0,025 mm, Rauheitsgrad 0,25, Vickers-Härte 600.

Temperatur

Da in diesem Test der einzige dynamische Parameter die Temperatur ist, die auch einen großen Einfluss auf die Testergebnisse hat, ist es notwendig, die technischen Parameter der Temperatur anzugeben Sehr sorgfältig. Alle Arten von Instrumenten namhafter Hersteller (z. B. Konstanttemperaturbad, Vicat-Erweichungspunkt usw.) verfügen alle über Temperaturanzeigen, und der Punkt „Genauigkeit der Temperaturregelung“ wird markiert. Andere scheinen hochpräzise zu sein aber den Benutzern tatsächlich zur Verfügung gestellt werden, ist ein bedeutungsloser Indikator.

(1) Langfristige Temperaturstabilität

Unabhängig davon, ob das Material in den Zylinder gegeben wird oder nicht, ist das Temperaturkontrollsystem nach einem relativ langen Zeitraum beständig gegen Änderungen der Umgebungstemperatur B. 4 Stunden, die Fähigkeit, Änderungen der Stromversorgungsspannung zu widerstehen, und die Drift des elektronischen Systems selbst werden durch den numerischen Wert der Temperaturänderung charakterisiert. Die allgemeine Anforderung beträgt nicht mehr als 1 Grad Celsius.

(2)Temperaturverteilung

Bezieht sich speziell auf den Temperaturgradienten innerhalb des Längenbereichs von 50 mm vom oberen Ende der Innenmatrize des Zylinders, der die Gleichmäßigkeit der Temperatur im Zylinder widerspiegeln kann. Über ±1,5° C ist eine allgemeine Anforderung.

(3) Genauigkeit der digitalen Temperaturanzeige

Der Unterschied zwischen dem digitalen Anzeigewert und dem Standardthermometer ist die Genauigkeit. Generell gilt: Wenn die Schwankung des Temperaturregelsystems sehr gering ist und die Stabilität über einen langen Zeitraum erhalten bleibt, kann die Beseitigung seiner Fehler durch Korrektur erreicht werden. Innerhalb von 0,5 Grad Celsius liegt im Allgemeinen der vom Staat geforderte Standard.

(4) Temperaturschwankung

Unabhängig davon, ob das Material in das Fass gegeben wird oder nicht, ist die Temperaturschwankung, nachdem die Temperatur stabil ist, die Temperaturschwankung und die Temperaturkontrollfähigkeit der Ausrüstung kann dadurch charakterisiert werden.

Prev:

Next: