Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Metallverschleißfestigkeitstest

Metallverschleißfestigkeitstest

Author: Released in:2023-01-09 Click:16

Produkteinführung

Metallverschleißfestigkeitstest

1. Zweck des Experiments

1. Verstehen Sie die Struktur und das Prinzip der Abriebprüfmaschine ML-10; die Operationsmethode verstehen.

2. Erfahren Sie, wie Sie die Verschleißfestigkeit von Materialien unter abrasiven Verschleißbedingungen testen.

3. Verstehen Sie die Hauptfaktoren, die die Verschleißfestigkeit beeinflussen.

2. Versuchsprinzip

Abrasiver Verschleiß ist eine Form des Verschleißversagens metallischer Werkstoffe. Der Prozess, bei dem sich ein Teil des Metallmaterials von der Matrix löst, um Abrieb zu bilden. Es zeichnet sich durch deutliche Schnittspuren auf der Kontaktfläche aus. So versagt beispielsweise der Verschleiß der Baggerzähne von Baggern und Hämmern in Pulverisierern.

Verwenden Sie eine spezielle abrasive Verschleißtestmaschine, messen Sie zuerst das Gewicht (g oder mg) der Probe, die gemäß dem Standard hergestellt wurde, und installieren Sie sie dann in das Spannfutter,

und geben Sie das Futter ein gewisses Load um die Probe und das Schleifmittel (Korundschleifpapier) relativ zueinander zu bewegen. Nehmen Sie nach einem bestimmten Hub die Probe heraus und messen Sie ihr Gewicht. Es kann bekannt sein, dass der Gewichtsverlust ist:

W = W ursprünglich - W Schleifen von zwei Materialien (oder das gleiche Material nach Wärmebehandlung)

Relative Vergleiche können auch nachträglich angestellt werden Verschleißtests unter gleichen Bedingungen. Das heißt, relative Verschleißfestigkeit

3. Versuchsausrüstung und Proben

(1) Taber-Verschleißtester.

(2) Korundschleifpapier (180#, 200#).

(3) Waage mit einer Genauigkeit von einem Zehntausendstel.

(4) Abriebfestes Probenmaterial

4. Versuchsschritte

(1) Mit der Struktur des Schleifmittels vertraut Wear Tester Prinzip, Arbeitsweise und Vorsichtsmaßnahmen.

(2) Messen Sie das Originalgewicht verschiedener Proben.

(3) Installieren Sie das Muster, bestimmen Sie die Belastungs- und Verschleißtestzeit und führen Sie jeweils den Verschleißtest durch.

(4) Notieren Sie die Bedingungen jedes Experimentsund das Gewicht der Probe nach dem Test

V. Versuchsbericht

1. Beschreiben Sie kurz den Zweck des Versuchs.

2. Experimentelle Materialien und experimentelle Instrumente

3. Experimentelle Methoden und experimentelle Verfahren

4. Analyse der experimentellen Ergebnisse und Analyse (Diskussion des Widerstands zweier Metalle Materialien Schleifmittelgröße und Einflussfaktoren)

Prev:

Next: