Welcome to the Qinsun Instruments Co., LTD! Set to the home page | Collect this site
The service hotline

Search


Related Articles

Product Photo

Contact Us

Qinsun Instruments Co., LTD!
Address:NO.258 Banting Road., Jiuting Town, Songjiang District, Shanghai
Tel:021-67801892
Phone:13671843966
E-mail:info@standard-groups.com
Web:http://www.qinsun-lab.com

Your location: Home > Related Articles > Der Testindexstandard für Schmelzindexmessgeräte wird im Allgemeinen in zwei Typen unterteilt

Der Testindexstandard für Schmelzindexmessgeräte wird im Allgemeinen in zwei Typen unterteilt

Author:QINSUN Released in:2023-07 Click:26

Melt Indexer wird hauptsächlich zur Bestimmung des Schmelzmassendurchflusses (MFR) und des Schmelzvolumendurchflusses (MVR) von Polymerkunststoffen verwendet. Die Schmelzflussrate ist ein Maß für die Fließfähigkeit von Thermoplasten beim Schmelzen. Der Standardbegriff ist der Schmelzindex, auch Schmelzindex genannt. Der Schmelzindexmesser bezieht sich auf das geschmolzene Material, das vom Kunststoff durch eine Düse mit einer bestimmten Länge und einem bestimmten Durchmesser unter einer bestimmten Temperatur und Belastung extrudiert wird, und wird von einem Mikroprozessor gemäß dem Standardtestverfahren mit schneller Heizgeschwindigkeit und hoher konstanter Temperatur programmiert Genauigkeit; Nach dem Befüllen kann der konstante Temperaturzustand schnell wiederhergestellt werden. Chinesische Anzeige, automatisches Timing, automatisches Materialschneiden, automatische Berechnung, automatisches Drucken und andere Funktionen.

Es gibt im Allgemeinen zwei Arten von Schmelzindex-Testindexstandards: Massendurchfluss MFR und Volumendurchfluss MVR. Was ist der Massendurchsatz MFR? Er bedeutet, dass das Extrudat innerhalb einer bestimmten Zeit geschnitten wird und dann die Masse des geschnittenen Extrudats auf der Analysenwaage gewogen wird. Das Testergebnis ist die in jeder Zeiteinheit extrudierte Masse, die Einheit ist g/10min. Seine Berechnungsformel: Die Formel drückt aus: MFR (θ, mnom) = tref × m/t = 600 × m/t (g/10min). Was ist der Volumendurchfluss MVR? Er bezieht sich auf das Volumen des extrudierten Materials, gemessen in Zeiteinheiten, die Einheit ist cm³/10min. Berechnet aus der Verschiebung des Kolbens innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Häufig verwendeter Schmelzindexer mit universeller Massendurchflussrate MFR.

Prev:

Next: